zurück

Aktuell

Backstage: Medea Hinteregger

Tiefgang spielt in der Musik von Medea Hinteregger in gleich mehrfacher Hinsicht eine wichtige Rolle. Zum einen macht sie ihr Tiefgang im Gesang unverkennbar, zum anderen bewegt sie sich auch textlich lieber unter der Oberfläche. Kürzlich ist Hintereggers neuer Song „Do you love me?“ erschienen.

Medea Hinteregger kommt aus einer sehr musikalischen Familie. Mit einem Jazzmusiker als Vater und einer Klassik-Querflötistin als Mama wurde sie von klein auf beschallt. Kein Wunder, dass sich diese Leidenschaft von den Eltern auf die Tochter übertrug. „Seit ich auf der Welt bin, umgibt mich Musik. Als Einzige in der...

mehr

Album Check: Robin Schulz - Pink

Es hat schon einen Grund, warum Deejays in der Regel lieber Singles als Alben veröffentlichen. Und doch schafft es Robin Schulz mit „Pink“ ein Album zu präsentieren, bei dem die Lückenfüller die besagten Lücken bis zum Rand voll machen.

Robin Schulz ist seit vielen Jahren eine der absoluten Referenzen im Bereich der Electronic Dance Music. Er war einer der ersten, der es am besten verstanden hat seinen Sound gleichermaßen für Radiohörer und Clubbesucher attraktiv zu machen. Außerdem ist er einer der Deejays mit dem höchsten und erfolgreichsten Output - mit insgesamt über 30 Singles in den letzten 9 Jahren, von...

mehr

Album Check: Taylor Swift - Speak Now (Taylors Version)

Viele Künstler, Bands und Sängerinnen warten nur darauf ausreichend erfolgreiche Songs zu haben, um irgendwann ein „Best Of“ Album veröffentlichen zu können. Taylor Swift hat mehr als genug davon. Doch sie veröffentlicht einfach all ihre ersten Alben genau so nocheinmal.

Grund dafür ist ein jahrelanger Rechtsstreit. Eine amerikanische Investmentfirma hat ohne das Wissen der Sängerin die Rechte an Taylor Swifts ersten sechs Alben gekauft. Und weil Taylor Swift die erfolgreichste Sängerin der Welt ist und sowas mit sich nicht einfach machen lässt, hat sie den Investmenttypen den Kampf angesagt und schon vor Jahren...

mehr

Album Check: Tom Grennan - What Ifs & Maybes

Tom Grennan ist ein bodenständiger Sänger aus der englischen Provinz, der es in einer so schnelllebigen Popmusk-Welt eigentlich schwer haben müsste. Er baut auf Geschichten, intelligentes Songwriting und eine ordentliche Portion Herz.

Eine Musikerkarriere kam für den jungen Tom Grennan eigentlich nie in Frage. Viel lieber verbrachte er seine Zeit auf Fußballplätzen, spielte gar in den Jugendclubs einiger britischer Top-Vereine. Doch als er 2016 zum ersten Mal die große Bühnenluft geschnuppert hat, war nicht nur sein Musikfieber geweckt, sondern auch die Aufmerksamkeit von Elton John. Ebendieser wurde schließlich...

mehr

Album Check: Rita Ora - You & I

Sie lebt das Märchen des Einwanderer-Mädchens, das es geschafft hat die Welt auf ihr Talent aufmerksam zu machen. Dieses Märchen begann, als die klein Rita Sahatçiu Ora mit ihrer Familie vom Kosovo nach London kam.

Als erstes wurde die 14-jährige von einem Labelboss entdeckt, als sie im Park vor sich hingesungen hat. Schließlich verschaffte ihr ein nächster Plattenfirmentyp kleine Gastauftritte in Musikvideos von Jay-Z und Drake. Eben dieser Jay-Z nahm sie schließlich gleich selbst unter Vertrag und ließ sie bei sich und Hochkarätern wie Craig David mitsingen. Damit war der Weg für ihre Karriere längst in die...

mehr

Album Check: Jason Mraz - Mystical Magical Rhythmical Radical Ride

Mit Songs wie „I’m Yours“, „Lucky“ oder „I Won’t Give Up“ hat sich Jason Mraz längst selbst eindrucksvolle Denkmale gesetzt. Nun legt er auf seinem neuen Album 10 potenzielle weitere Denkmale nach.

Zunächst mal ist Jason Mraz einer der wenigen echten Musiker unter den Popmusikern. Er macht deutlich mehr Musik als Schlagzeilen und er schreibt deutlich mehr selbst als er schreiben lässt.
Mit „Mystical Magical Rhythmical Radical Ride“ hat Mraz jetzt zu Sommerbeginn sein mittlerweile 8. Album veröffentlicht. Und den Sommerbeginn treffen die neuen Songs wie der Sand das Meer - sie laden uns zum Tanzen in der Dämmerung...

mehr

Album Check: Kelly Clarkson - Chemistry

Ihre Karriere begann mit dem Sieg bei der ersten Staffel der TV-Show „American Idol“, und macht sie bis heute zur erfolgreichsten Castingshow Teilnehmerin aller Zeiten. Heute ist Kelly Clarkson Stilikone, Moderatorin - und seit dieser Woche auch wieder Sängerin mit neuem Album.

Im Leben der Kelly Clarkson muss in den letzten Jahren wohl so Einiges passiert sein. Die neuen Songs sind sowas wie das Kontrastprogramm zu den Sommer-Strand-Sonnenschein-Alben vieler Kolleginnen. Sie erzählen mitten aus dem Leben der Sängerin und behandeln sehr persönliche Themen wie ihre kaputte Beziehung, ihre Scheidung und das volle...

mehr

Album Check: Milky Chance - Livning In A Haze

Milky Chance zählen mit 10 Millionen monatlichen Hörern zu den erfolgreichsten Musikexporten Deutschlands. Dazu kommen Auftritte bei renommierten Festivals wie Coachella oder Lollapalooza und eine Welttournee. Dabei machen die beiden einfach nur alternative Popmusik.

In ihren ersten 3 Alben haben Milky Chance ihren Sound erfunden, gefunden, weitergedreht und etabliert. Auf Album Nummer 4 verschmilzt nun Experimentierfreude, Kreativität und Leichtfüßigkeit zu einer neuen hypnotischen Kraft, die uns von Song 1 bis Song 12 in ihren Bann zieht. Die Songs entführen uns in eine berauschende Klanglandschaft, die man wohl...

mehr

Album Check: Nico Santos - Ride

Mit über 1 Milliarde Streams zählt Nico Santos zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Wahlheimat Deutschland. Dabei hat er erst 2 Alben veröffentlicht. Album Nummer 3 heißt „Ride“ und wird den Erfolgsweg des Musikers wohl weiterzeichnen.

Zum ersten Mal in seiner Karriere wusste Nico Santos auf Anhieb, worüber er schreiben wollte. Er ging nicht auf die Suche nach Themen und Sounds, sondern hörte ganz einfach tief in sich hinein und erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen und Emotionen und verpackt sie in die Sounds, die ihn selbst geprägt haben.
Als Wahl-Deutscher hat der gebürtige Mallorquiner bereits eine...

mehr

Album Check: Silbermond

Sie haben schon auf deutsch gesungen, als Deutschpop noch richtig uncool war. Und sie singen auch jetzt noch auf Deutsch, obwohl die Deutschpop-Welle bereits ihren Höhepunkt hinter sich hat. Silbermond präsentieren ihr neues Album „Auf Auf“.

Seit 2 Jahrzehnten gilt Silbermond als eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands. Mit ihrem Mix aus bedeutungsgeladenen Texten, harten Gitarren und butterweichen Balladen, haben sie bereits in ihren vergangenen Alben begeistert. Das siebte Album „Auf Auf“ schließt nun nahtlos an die bisherigen Erfolge an. Alte und neue Fans sind sich einig, dass dieses Album zu den besten...

mehr

Backstage: ElisaLeen

Deutschpop „Made in Südtirol“ präsentiert uns diese Woche Elisa Porth alias ElisaLeen. Die Vinschger Sängerin und Songschreiberin hat kürzlich ihr Erstlingswerk „Neue Kapitel“ vorgelegt, ein Album mit 14 Songs – von der Ballade bis zur rockigen Nummer. ElisaLeen liefert Musik für viele Geschmäcker.

ElisaLeen hat 2019 mit ihrer Debütsingle „Träumer“ auf Anhieb geschafft, wovon viele andere nur träumen können: Der Song wurde von vielen lokalen Radiosendern in die Rotation aufgenommen. Man könnte auch sagen, ElisaLeen legte einen Blitzstart hin. Dabei macht die junge Künstlerin aus Graun im Vinschgau schon seit...

mehr

Album Check: Sing meinen Song - Das Tauschkonzert

Wenn sich 7 deutsche Musiker in Südafrika treffen um die Songs der jeweils anderen zu singen, dazu ihre Geschichten zu erzählen und sich gegenseitig zu beweihräuchern - dann ist Zeit für „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“.

Seit mittlerweile 10 Jahren funktioniert das Konzept der TV-Show so gut wie kaum ein anderes. Zum ersten runden Jubiläum haben sich die Macher allerdings die wohl unkreativste Musiker-Zusammensetzung all der Jahre einfallen lassen. So sind 5 der 7 Sänger bereits alte Bekannte aus den vergangenen Staffeln.
Hier trifft Singer-Songwriter Johannes Oerding auf Nico Santos, Stephanie Kloß von...

mehr