zurück

Update

UPDATE: So schützen Sie Ihr Smartphone vor Überhitzung

Bei normalen Temperaturen, haben unsere Smartphones, Tablet PCs und Computer keine Probleme. Das ist bei Sommer, Sonne und Hitze anders, da versagen diese Geräte auch schon mal Ihren Dienst.
 
Vor allem der Bildschirm der Smartphones und Tablets aber auch der Prozessor, also das Gehirn des Gerätes vertragen die Hitze nicht so gut. Und wenn die kleinen und großen tragbaren Computer öfters übermäßig überhitzt werden, sinkt dann auch noch die Lebensdauer der eingebauten Akkus. Damit das nicht passiert, vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, lassen sie Ihr Gerät nicht im Auto, da kann es schon mal richtig heiß...

mehr

UPDATE: Das neue MacBook Air 2022

Sie wünschen sich schon lang ein kleines, leichtes Notebook mit dem sie auch unterwegs Arbeiten können und das nicht alle 4 Stunden zum Laden an die Steckdose muss?

Das neue MacBook Air ist das erste kleine 13 Zoll Notebook, das mit dem neuen M2 Prozessor von Apple ausgestattet ist. Der verbraucht sehr wenig Strom und kommt ganz ohne Lüfter aus. Also keine lästigen Störgeräusche durch eingebaute Ventilatoren. Bis zu 18 Stunden hält das MacBook Air ohne Laden durch und glänzt auch bei Aufgaben die andere Notebooks in die Knie zwingen. Z.B. Videoschnitt oder Fotobearbeitung.  

Das neue MacBook Air steckt in...

mehr

UPDATE: Nachhaltige Internetdienste

20 Suchanfragen bei Google verbrauchen gleich viel Strom wie eine Energiesparlampe in einer Stunde. Das klingt jetzt erst mal nicht so viel, doch bei 4 Milliarden Internetnutzer kommt da schon einiges zusammen. Bäume pflanzen oder die eigenen Server nur mit Ökostrom betreiben. Das versprechen einige Suchmaschinen und E-Mail-Anbieter.

Die Suchmaschine Ecosia
Alle Computer und Server von Ecosia laufen eben mit Ökostrom. Wenn Sie dort Suchen wird Ihnen wie bei allen anderen Suchmaschinen Werbung angezeigt. Die Einnahmen durch die Werbeanzeigen gehen dann aber nicht komplett an das Unternehmen, sondern werden dazu...

mehr

UPDATE- Smartphones mit wechselbarem Akku

Macht der Akku im Smartphone mal schlapp, einfach Deckel auf und den Reserve Akku einlegen. Leider geht das bei dem meisten neuen Smartphones gar nicht mehr. Aber es gibt Ausnahmen.

Z.B. das Fairphone 4. Dort lässt sich der Akku ganz einfach tauschen. Die hintere Abdeckung auf und neuen Akku rein. Aber nicht nur das. Auch die Kameras vorn und hinten, die Lautsprecher und der Bildschirm sind austauschbar. In Sachen Leistung und Speicherplatz kann das Fairphone mit allen Mittelklassen-Smartphones leicht mithalten. Für ab 580 Euro bekommen Sie das nachhaltige Smartphone inklusive 5 Jahre Garantie.

Auflösung 1.080 x...

mehr

UPDATE: Knochenschall-Kopfhörer

Normale Kopfhörer bedecken das Ohr oder stecken in der Ohrmuschel und schirmen wichtige Straßengeräusche ab. Für alle die beim Radfahren oder Joggen sicher Musik hören wollen, können wir Knochenschall-Kopfhörer empfehlen.

Die Knochenschall-Kopfhörer überdecken nicht das Ohr oder werden ins Ohr gesteckt wie die kleinen In-Ear-Kopfhörer, sondern liegen je nach Modell am Knochen vor oder hinter den Ohren auf. Die Töne werden dann über den Schädelknochen direkt an die Gehörschnecke übertragen. Das Ohr bleibt frei und alle Umgebungsgeräusche wie ein Hupen oder Rufen sind immer hörbar, auch wenn Sie gerade Ihre...

mehr

UPDATE: Sicherheit im Funknetz

Ohne Kabel überall E-Mails lesen, Videos schauen und im Internet surfen. Das geht mit WLANs. Doch die drahtlosen Netzwerke bergen auch einige Risiken.

Ein sicheres WLAN Zuhause:

  • WLAN-Passwort: Leider verwenden einige Hersteller von WLAN-Router bei allen Geräten das gleiche WLAN-Passwort. Dieses sollte als erstes geändert werden. Geben sich auch für Ihr WLAN zu Hause ein langes Passwort, min. 12 Zeichen mit Groß und Kleinbuchstaben, Nummer und Sonderzeichen.
  • Verwaltungspasswort des Routers selber. Auch das Passwort, mit dem Sie sich mit dem Router verbinden um Einstellungen vorzunehmen sollte gleich geändert werden....
mehr

UPDATE: Systemkameras

Wenn Sie mit den Fotos und Videos ihres Smartphones unzufrieden sind ist, eine Systemkamera vielleicht genau das richtige für Sie.

Systemkameras (abgekürzt DSLM) sehen zwar oft aus, wie Spiegelreflexkameras kommen aber ohne Spiegel aus. Das Bild wird vom Bildsensor eingefangen und dann auf das Display auf der Rückseite oder in den digitalen Sucher übertragen. Dadurch sehen Sie immer sofort, wie das Foto aussehen wird. Wenn Sie z.B. Schwarz-Weiß-Bilder machen wollen, können Sie das in der Kamera einstellen und Sie sehen bereits vor dem Drücken des Auslösers wie das Foto werden wird. Auch Bildschärfe und Belichtung...

mehr

UPDATE: Strom für unterwegs - die Anker Powerhouse 521

Nie wieder leere Akkus, nie wieder ohne Strom. Mit der Anker Powerhouse 521 können Sie unterwegs beim Campen oder im Auto fast all Ihre Geräte mit Strom versorgen.

5 Stunden hält die Anker Powerhouse 521 mit ihren 256 Wattstunden Batterieleistung bei einem angestecktem Minikühlschrank durch, Smartphones lassen sich 20-mal komplett aufladen und eine Drohne oder ein Laptop bis zu 5 Mal. Sie hat 3 USB-Stecker für Smartphones und Tablets, eine normale Steckdose und sogar einen 12V-Autoanschluss. So können Sie bis zu 5 Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Nachts sorgt der eingebaut LED-Streifen für Licht.

Mit...

mehr

UPDATE: EBook-Reader

EBook-Reader sind die perfekten Begleiter für Bücherwürmer. Mit den kompakten Tablets haben Sie Ihre komplette digitale Bibliothek immer mit dabei. Vor allem da es in den meisten Buchhandlungen die Bücher auch digital zu kaufen gibt. Auch Bibliotheken verleihen sie.

Zwar gibt es auch EBook APPs für Smartphones und Tablets aber für ein angenehmes Lesevergnügen ist ein EBook-Reader besser. Der schafft zwar meist nicht die Auflösung eines modernen Tablets, kann aber Texte viel besser darstellen. Diese sehen auf den eigenen die E-Ink-Bildschirmen fast aus wie auf Papier gedruckt, kaum von einer Buchseite zu...

mehr

UPDATE: Digitale Notizbücher

Was muss eingekauft werden, welche Bücher wollen wir noch lesen oder was wurde bei der letzten Sitzung besprochen. Wir müssen uns allerhand merken. Da hilft ein Notizblock. Am besten digital und auf dem Smartphone oder Tablet.

Der größte Vorteil, Sie haben alle Notizen an einem Platz und auf Ihrem kleinen Smartphone immer mit dabei. Sie können darin nach Stichworten suchen, diese nach Kategorien oder Argumenten sortieren und ganz einfach mit Freunden oder Kolleginnen teilen. Und auf dem Smartphone sind Ihre Notizen auch sicher. Im Unterschied zum Papier-Notizbuch, das jeder lesen kann, wenn er es in die Hände...

mehr

UPDATE: Windows Backups - Schnell und einfach

Ein Aktuelles Backup ist oft der einzige Weg Ihre Daten nach einem Hardwareproblem oder einem Virusbefall ihres PCs wiederherzustellen. Am einfachsten ist es, wenn Sie das Datensichern automatisieren. So müssen Sie nicht dran denken und Ihr Rechner sichert die Daten immer wieder ohne ihr Zutun.

Als erstes sichern wir einmal ihr komplettes System. Diese Sicherung lässt Sie den PC komplett wiederherstellen, sollte mal die Festplatte ihren Dienst versagen oder ein Virus Ihren Computer befallen. Es wird der gesamte Computer gesichert, inklusive Programme und Betriebssystem. Diese Funktion finden Sie in der...

mehr

UPDATE: Notstromgeräte fürs Homeoffice

Eben war auf dem Bildschirm noch die fast fertige E-Mail an Ihren Chef zu sehen und nun ist alles schwarz. Stromausfall. Damit Sie in solchen Fällen keine Daten verlieren hilft auch im Homeoffice eine kleine Notstromversorgung.

Besonders bei Desktop PCs zahlt sich eine kleine Notstromversorgung aus, vor allem wenn diese für die Arbeit im Homeoffice genutzt werden. Die inzwischen sehr kleinen Geräte, meist um einiges kleiner als der eigentliche PC, haben Batterien verbaut, die die Zeit überbrücken können, bis der Strom wieder kommt oder Sie ihre Arbeit gespeichert haben. Sie haben auch einen Blitzschutz...

mehr