zurück

Südtiroler des Tages

Südtirolerin des Tages: Sophia Reiterer

Beim Nachwuchs Filmfestival Juvinale in Salzburg wurde Sophia Reiterer zusammen mit 2 anderen Filmemacherinnen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Ihr Film heißt "(K)ein Heimatfilm" und es geht um die Bedeutung von "Heimat". Für diese tolle und kreative Leistung küren wir Sophia heute zu unserer Südtirolerin des Tages.

Hier der Film auf YouTube:

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: Christian Rainer

Der beste Kellner Italiens ist ein gebürtiger Schnalser. Christian Rainer wurde vom Guide Michelin in seinem Job als Maître ausgezeichnet. Er arbeitet aktuell im Trentino und sein Geheimnis für perfekten Service: Respekt und Herz für die Arbeit. Die Freude über die Auszeichnung ist bei Christian natürlich riesengroß und wir küren ihn heute zum Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Alex Pedrazza

Im Ernstfall geht es nur noch um Sekunden für die Bademeister in den Schwimmbädern. Genau so einen Fall hatte Alex Pedrazza in seinem Dienst im Freibad Auer. Ein 9-jähriger war schon unter Wasser, als Alex ihn aus dem Becken holte, atmete er nur ganz leicht. Mit den richtigen Maßnahmen hat er schon bei seinem ersten Einsatz ein Leben retten können, zum Glück. Für diese Heldentat küren wir Alex Pedrazza heute zum Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Wilfried Strobl

Das beste Dinkelkorn 2020 kommt aus Toblach. Das sagt die Meraner Mühle aus Lana, die streng kontrolliert und alles genau gecheckt hat. Die besten Qualitätsmerkmale und damit die Auszeichnung „Goldene Ähre 2020 Dinkel“ hat das Korn unseres heutigen Südtiroler des Tages, Wilfried Strobl (links im Bild).

mehr

Südtiroler des Tages: Das Projekt „Heilsamer Bauerngarten“

Garteln und dabei die Arbeit auf dem Bauernhof und sich selbst besser kennenlernen. Darum geht’s beim Projekt „Heilsamer Bauerngarten“. Nicht die Leistung zählt, sondern sich zutrauen Aufgaben zu übernehmen und um das Miteinander mit den Bäuerinnen und Bauern.
Teilnehmen können Menschen, die Unterstützung brauchen oder Senioren. Kathrin Vorhauser aus Kaltern gehört zu den Gastgeber-Gartlern.

mehr

Südtiroler des Tages: Roland Harrasser

20 Jahre war Fußball für ihn alles. Roland Harrasser hat ganz viel Herzblut reingesteckt und das hat sich ausgezahlt. Er hat alles gewonnen, was es im Amateurfußball zu gewinnen gibt und bis zuletzt auf dem höchsten Amateurniveau mitgespielt. Jetzt hängt er seine Fußballschuhe an den Nagel und wir küren ihn zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr

Südtirolerin des Tages: Silvia Crepaz

Alta Badia wird immer nachhaltiger. Um die Schönheit der Natur zu bewahren, ist der Schutz der Umwelt wichtig. Dazu wurden verschiedene Projekte geplant und umgesetzt: Food Forest, WOWnature Alta Badia und Eco-Hiker Alta Badia. Für so viel Engagement küren wir die Projektmanagerin Silvia Crepaz, stellvertretend für alle Beiteiligten, zu unserer Südtirolerin des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Die FF St. Lorenzen

Die Freiwilligen Feuerwehren sind in letzter Zeit nicht nur wegen der Unwetter schwer beschäftigt, auch 2 Tierrettungen hat's gegeben. In Lana musste einem Vogel geholfen werden, in St. Lorenzen hat sich eine Katze in Schwierigkeiten gebracht. Die Katze hatte sich im Motorraum eines Autos verschanzt und wurde Blitzschnell befreit. Mit viel Erfahrung und guter Schulung sind unsere Freiwilligen Feuerwehren für uns und unsere pelzigen Freunde da. Stellvertretend für alle FFs küren wir heute die FF St. Lorenzen zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Erich Seeber

Der Bergretter Erich Seeber "Milla" hat sich auf eine große Reise gemacht: knapp 700 km wird er wandern. Dabei überquert er auch 3 Bergspitzen. Den Großglockner hat er schon bestiegen, weiter geht's auf die Wildspitze und auf den Ortler. Das gehen macht ihn einfach glücklich und er war schon viel unterwegs. Für seine große "Tirol Trilogie" und auf das sie noch gut beendet wird küren wir Milla zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Moos in Passeier, ausgezeichnet mit "'s junge Ehrenamt"

Der Ehrenamtspreis „´s junge Ehrenamt“ wurde von der SJR ins leben gerufen. Es geht dabei einerseits darum die Jungend für ehrenamtliche Arbeit zu begeistern aber auch die Südtiroler Gemeinden hervor zu heben, in denen das junge Ehrenamt stark vertreten ist. Dieses Jahr wurde die Gemeinde Moos in Passeier ausgezeichnet und dafür küren wir alle Ehrenamtlichen Mitarbeiter aus Moos zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages:Das Sozialwissenschaftliche- und Kustgymnasium Bruneck

Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium Bruneck hat ein Tanzvideo zum Song "Another Day Of Sun" veröffentlicht. Das Lied kommt vom Musical "Lalaland". Die Tanz- und Beweggruppe hat die Choreografie schon im Videounterricht einstudiert und so ist das positive Projekt erfolgreich gelungen. Für dieses Video küren wir alle vor und hinter der Kamera zu unseren Südtirolern des Tages.

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: HandiCar

Die Sozialgenossenschaft HandiCar hilft beeinträchtigten Menschen mit dem adaptieren ihrer Fahrzeuge und beim Spezialführerschein. Alles von modifizieren Lenkrädern bis hin zur eigenen Fahrschule hat HandiCar zu bieten. Schon seit 25 Jahren unterstützt die Sozialgenossenschaft wo sie nur kann. Dafür sind alle im Team heute unsere Südtiroler des Tages.

mehr