zurück

Südtiroler des Tages

Südtiroler des Tages: Rubner Holzbau

Der drittwichtigste Fischmarkt der Welt in Sydney bekommt ein neues Facelifting.
Mit an der Umsetzung beteiligt ist ein Südtiroler Unternehmen.
Unsere heutigen Südtiroler des Tages, die Firma Rubner Holzbau, sorgt dafür, dass auch alles trocken bleibt und fertigen ein spektakuläres Dach an für den Fischmarkt.
Was es da alles für Herausforderungen zu bewältigen gilt, hat uns Peter Rosatti, CEO von Rubner Holzbau, heute erklärt.

mehr

Südtiroler des Tages: Alexander Steinkasserer

Eine halbe Million Euro hat Alexander Steinkasserer erhalten.
Nicht etwa mit einem Lottogewinn, sondern bekam er mit seinem Team zusammen mit dem Forschungspreis m4-Award.
Sie haben per Zufall ein Mittel gegen Haarausfall entdeckt.
Das Einzigartige hier ist, dass neue Haare gebildet werden.
Verdient heute unser Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Markus Fliri

Der beste Riesling Südtirols kommt aus dem Vinschgau. Das sagt eine Jury aus 21 nationalen und internationalen Experten.
Gleichzeitig ist der "Südtirol Vinschgau Riesling DOC" Italiens zweitbester Riesling.
Markus Fliri vom Weingut Himmelreich-Hof in Tschars ist natürlich mächtig stolz darauf und für seinen besten Tropfen ist er heute unser Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Daniel Grassl

Mit jungen 19 Jahren bewegt er sich auf dem Eis schon wie ein alter Hase.
Daniel Grassl aus Meran hat es beim Eiskunstlauf Grand Prix in Turin zum ersten Mal aufs Treppchen geschafft und das erste Podest kam auch gleich mit einem italienischen Rekord einher.
Mittlerweise gehört er zu den Weltbesten und heute verdient unser Südtiroler des Tages.

 

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: Heinrich Dorfer

Hier haben wir einmal mehr den Beweis: Besser geht’s (fast) nicht. Das Quellenhof Passeier und auch das Quellenhof Luxury Resort Lazise haben heuer einen Preis nach dem anderen eingeheimst, "Best Luxury Spa Resort in Italy 2021", "International Travel Award 2021", "Haute Grandeur Global Award", usw.
National und international, es läuft einfach.
Deshalb zu Recht heute unser Südtiroler des Tages: der Chef Heinrich Dorfer.

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: Alex Ferrari

2021 ist ganz klar DAS Jahr für italienische Nationalteams:
Fußball-Europameister, Volleyball-Europameister bei den Männern und Frauen und jetzt auch noch Europameister im American Football!
Am Finalsieg über Schweden war auch ein Südtiroler beteiligt: Alex Ferrari.
Zum Europameistertitel gratulieren wir ihm natürlich und küren Alex mit seinem Team zu unseren Südtirolern des Tages.

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: Hopfenmusig

Die Südtiroler Blasmusiker gehören zu den Allerbesten.
Bereits zum zweiten Mal innerhalb von 3 Jahren konnte eine Südtiroler Blasmusikgruppe, die Hopfenmusig den Grand Prix der Blasmusik im Allgäu gewinnen.
Die Hopfenmusig hat eindeutig Musik im Blut und zu ihrem Sieg gratulieren wir Ihnen heute natürlich und küren sie zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Lord Jens Kramer

250 Kilometer laufen, in 7 Tagen - das ist der Marathon des Sables in Marokko, ein wirklich extremer Extremlauf.
Am Tag steigen die Temperaturen schon mal auf fast 60 Grad, in der Nacht gehen sie unter 10 Grad runter.
Von 700 Athleten kamen nur 310 ins Ziel und unser heutiger Südtiroler des Tages ist einer davon.
Lord Jens Kramer aus Steinegg, oder wie er sich selbst nenne "Running Jesus" war ganz vorne mit dabei.
Er hat es auf den sensationellen 10 Platz geschafft.

mehr

Südtiroler des Tages: Das Weingut St. Quirinus

Bei den Autochthona Awards hat das Bio-Weingut St. Quirinus mit dem Lagrein DOC Badl 2019 den Preis in der Kategorie Tasting Lagrein, in der Sparte "Classico" gewonnen. Dafür küren wir alle Beteiligten zu unseren Südtirolern des Tages.

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: ASV Landeskader Sportklettern

Der Kletternachwuchs in Südtirol hat es ganz schön in sich. Die Athleten und Athletinnen vom Landeskader Sportklettern haben nicht nur in den Einzelwertungen gut abgeschnitten, Sie haben beim Arge Alp in der Schweiz den Mannschaftssieg geholt. Dafür sind sie heute unsere Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Der FC Südtirol

Die Verteidigung ist Bombensicher. Der FC Südtirol hat in dieser Saison aktuell die beste Abwehr in ganz Europa. Mit nur einem Gegentreffer sind sie momentan also an der Spitze. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Defensiv-Lauf auch weiter geht. Wir wünschen alles gute und küren die Spieler des FCS für diese Leistung heute zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Der Rotary Club Bolzano Bozen

In Richtung Winter bekommen wir es natürlich immer kälter. Besonders für Obdachlose werden die Minustemperaturen echt gefährlich, weshalb der Rotary Club Bolzano Bozen Jacken gesammelt hat. Diese Winterjacken werden an den Vinzimarkt, den Verein Volontarius und dem Dormizil. Eine simple und wirksame Idee. Alle Spender aus dem Rotary Club Bolzano Bozen sind heute unsere Südtiroler des Tages.

 

 

mehr