zurück

Aktuell

Backstage: Simon Rabanser

Er sagt selbst: „Ich bin ein Vollblutmusiker“!
Simon Rabanser aus St. Ulrich ist gerade mal 22 Jahre jung, hat aber schon lange entdeckt was ihm Spaß macht: Ziachorgl spielen und Songs produzieren!


Zwischen traditionellen Instrumenten und modernen Beats bewegt sich der Grödner Musiker Simon Rabanser…einer der Musiker, der immer auf der Suche ist - nach neuen Herausforderungen, nach neuen Stimmen und neuen Klängen.

Die Ziachorgl ist bis heute zentrales Element in den meisten seiner Songs…vor Allem in seinen Harmonicover, in denn er bekannte Songs mit seinem Instrument neu interpretiert. Aber auch seine eigenen Songs...

mehr

Album Check: Zayn - Nobody Is Listening

Zayn Malik war auch früher schon ein Superstar, damals war er allerdings nur ein Fünftel eines Ganzes. Mit der Band One Direction feierte er weltweite Erfolge. Jetzt will er klarstellen, dass er längst sein eigenes Ganzes seines Ganzen ist.

Für MTV war er der „Best New Artist Of The Year“ und für das Männermagazin GQ war er der „Most Stylish Man Of The Year“. Dass sich diese beiden Titel absolut nicht ausschließen beweist der Musiker Zayn Malik mit seinem zweiten Album noch einmal mehr.
Bereits in seinen ersten Solo-Songs hat der Brite durch seine facettenreiche Stimme und durch die Lust an musikalisch...

mehr

Backstage: Cordes y Butons

Das Trio Cordes y Butons steht für Spielfreude und Offenheit, für eine Weltmusik mit alpinem Touch. In den letzten Monaten hat die Formation gleich mehrere neue Videos veröffentlicht – sozusagen als Vorgeschmack auf die nächste Konzertsaison, wann immer auch sie beginnen kann.

Cordes y Butons sind der Grödner David Moroder sowie die Geschwister Tamara und Reinhilde Gamper aus Latzfons. Alle 3 sind studierte Musiker und sehr erfahren. Seit einigen Jahren widmen sie sich intensiv ihrem Projekt Cordes y Butons. Der Name kommt übrigens aus dem Ladinischen und bedeutet Saiten und Knöpfe.
„Die Instrumente, die wir...

mehr

Album Check: Passenger - Songs For The Drunk And Broken

Der Brite Michael David Rosenberg ist vielleicht einer der unspektakulärsten Musiker der Popwelt. Dafür fließt all seine Energie in seine Musik, die auch gar keine große Show für die ganz großen Gefühle braucht.

Bei seinem ersten Song war Vielen nicht von Anfang an klar, was sie von dieser Stimme halten sollten. Einerseits klang sie wie die Stimme einer zu groß geratene Ente auf Beruhigungsmitteln, andererseits konnte sie den einfachsten Geschichten so unfassbar viel Gefühl einhauchen wie kaum eine andere. Je aufmerksamer wir mit den Jahren den Songs von Passenger gelauscht haben, umso klarer ist uns allerdings...

mehr

Backstage: The Shea

Othmar Schönafinger aus Gargazon mag kein Fast Food – zumindest, wenn es um Musik geht. Bei seinem Ein-Mann-Projekt The Shea verzichtet er gänzlich auf feste Popmuster und angesagte Sounds. Lieber setzt er auf Charakter und Zeitlosigkeit. „You and I“, seine neue Single, bildet da keine Ausnahme.

Seit 2014 macht Schönafinger als The Shea sein Ding und zieht alle Schritte, die beim Musikmachen so anfallen, in Eigenregie durch: das Songschreiben, das Einspielen der Instrumente und die Produktion. Zahlreiche Singles und 2 Alben hat The Shea bislang veröffentlicht, das letzte auf dem Wiener Label Konkord Records...

mehr

Album Check: Shawn Mendes - Wonder

Shawn Mendes war schon in einem Alter ein Popstar, in dem manch anderer noch Kinderlieder hört. Dementsprechend viel Zeit hatte er, in den letzten Jahren eine Karriere aufzubauen, die ihresgleichen sucht.

7 Jahre nach seinem ersten ganz großen Hit ist Shawn Mendes jetzt 22 Jahre alt und blickt auf 4 Alben, insgesamt 114 Awards und unzähligen Goldenen Platten zurück.
In jüngeren Jahren war er lange Zeit nur der eben auch einigermaßen erfolgreiche und gleichaltrige Landsmann von Justin Bieber. Während Bieber in all den Jahren mehr und mehr zur Marke geworden ist, entwickelte sich Shawn Mendes immer weiter zum...

mehr

Album Check: Paul McCartney - McCartney III

Eigentlich hatte er nie vor dieses Jahr ein Album zu schreiben. Dass er tatsächlich eines geschrieben hatte, realisierte Paul McCartney erst, als es schon fast fertig produziert war.

Im Jahr 1970 erschien Paul McCartneys erstes Soloalbum mit dem schlichten Titel „McCartney“. Schon damals hat der Musiker das Album komplett im Alleingang geschrieben, eingespielt und produziert. Die gleiche Vorgehensweise war auch auf „McCartney II“ überaus erfolgreich. Nach insgesamt 25 Studioalben erschien jetzt - kurz vor Weihnachten - schließlich das Album „McCartney III“, das ebenso wie seine beiden Names-Vorgänger wieder...

mehr

Album Check: Taylor Swift - Evermore

Vor gerade mal 5 Monaten hat Superstar Taylor Swift mit dem Album „Folklore“ Rekorde gebrochen. Jetzt erscheint wie aus dem Nichts bereits das nächste Album „Evermore“.

Die Taylor Swift, die wir auf ihrem letzten Album kennen gelernt haben, hatte mit den bisherigen Versionen der Sängerin nur sehr wenig zu tun. Es gab kaum Country und es gab kaum Pop, dafür gab es haufenweise Lieder, die Taylor Swift in ihrer Rolle als tiefgründige und feinfühlige Songwriterin in der Vordergrund gerückt haben. Die Sängerin hat bereits in den letzten Wochen angekündigt, dass für ihr nächstes Album 2 Möglichkeiten zur Wahl stünden:...

mehr

Backstage: Mad Puppet

Sie waren gefühlt immer schon da: Mad Puppet.
40 Jahre Bandgeschichte liegen hinter ihnen und jetzt haben sie sich wieder zusammengefunden um ein neues Album aufzunehmen.


Damit mag diese Band vielleicht zum alten Eisen zählen, aber sie klingt als wäre sie in ihren besten Jahren!
100% Leidenschaft und 100% musikalische Energie! Mad Puppet waren dafür schon immer bekannt…und auch nach 40 Jahren spüren sie diese Energie und diese Leidenschaft noch wie eh und je!
Ihr neues Album "Between" stellen wir Ihnen in dieser Woche in Backstage vor...

HIER sehen sie auch das brandneue Video in unserem Backstage-Bereich auf...

mehr

Album Check: Miley Cyrus - Plastic Hearts

Erst war sie für lange Zeit der nie erwachsen werdende Disney-Kinderstar, dann war sie die verrückte Nackte auf der Abrissbirne und in den letzten Jahren wurde sie immer mehr zur reifen Musikerin. So wie auf ihrem neuen Album „Plastic Hearts“.

Miley Cyrus hat die 80er selbst nicht erlebt. Doch irgendwie scheint ihr dieses Jahrzehnt in ihrem Leben trotzdem zu fehlen, denn das neue Album ist durch und durch geprägt von Sounds zwischen Synthesizern und Discobeats. Und weil Miley Cyrus ein Kind der 90er ist, das in den 2010er Jahren ihre ganz große Erfolge feierte, klingen ihre neuen Songs wie die perfekt inszenierte,...

mehr

Backstage: Christian Moling

Er ist der Geschichtenerzähler Südtirols!
Christian Moling ist Liederschreiber, Geschichtenerzähler, Sänger, Musiker - hat bisher 3 Songs veröffentlicht braucht meistens gar nicht mehr als seine Gitarre, seine Stimme und eine Geschichte…

In seinem aktuellen Song geht es nochmal sehr nachdenklich und ruhig zu…der Song heißt „OBSCHIED“…und wir haben Lied und Liedermacher Christian Moling diese Woche in Backstage zu Gast.
Entdecken Sie den Song und das Video auch auf stol.it im Backstage Bereich

mehr

Album Check: Rea Garvey - Hy Brasil

Rea Garvey ist wie der beste Freund, der immer da ist, obwohl man ihn gar nie gerufen hat. Ganz aktuell ist Rea Garvey auch wieder da - mit seinem neuen Album „Hy Brasil“.

Er kann sich einfach nicht entscheiden. Rea Garvey ist einerseits der in die Jahre gekommene Typ, der mit seinen Songs so klingen will als wäre er ein Teenie-Star. Andererseits ist er der Singer-Songwriter, der mit akustischer Gitarre die ganz reifen Folk-Töne anschlägt.

Auch in seinem neuen Album „Hy Brasil“ ist dieser Zwiespalt sehr deutlich zu hören und bis zum letzten Song können wir uns uns nicht entscheiden, welchen Rea Garvey wir lieber...

mehr