zurück

Update

UPDATE: Das neue MacBook Pro 13 Zoll

Vor allem bei Grafikern, Designern und Videoprofis sind die Laptops von Apple beliebt. Doch auch immer mehr Privatanwender legen sich einen Apple Macintosh zu. Die sind einfach zu benutzen und beständiger als Windows PCs. Jetzt hat Apple das 13“ MacBook Pro überarbeitet.

Äusserlich hat sich zu dem Vorgängermodell nur wenig geändert. Das MacBook Pro 13“ kommt im schicken Alugehäuse und hat nach wie vor 4 USB C Anschlüsse und einen Kopfhörer Anschluss. Doch wenn Sie ihn aufklappen sehen sie die erste Neuerung. Die Tastatur. Wie im größeren 16“ MacBook Pro ist nun auch hier das Magic Keyboard verbaut. Das...

mehr

UPDATE: Die Filterblase und Verschwörungstheorien

Die Algorithmen, also die Programmierung, in Facebook, Youtube und auch in den meisten Suchmaschinen, wie Google und Bing, entscheiden vielfach welche Inhalte Ihnen im Netz angezeigt werden. Wenn Sie auf Facebook Beiträge von immer den gleichen Freunden und Seiten sehen, und auch Google und Youtube sofort auf Ihre Interessen abgestimmte Suchergebnisse und Videos anzeigt, dann befinden Sie sich in einer digitalen Filterblase.

Die meisten Suchmaschinen oder Sozialen Medien, aber auch Youtube, merken sich was Sie suchen, welche Beiträge und Videos Sie anschauen, liken und kommentieren. Daraus wird ein Benutzerprofil...

mehr

UPDATE: Qi, kabelloses Smartphone-Laden

Viele moderne Smartphones lassen sich ganz ohne Kabel aufladen. Und die müssen nicht zwingend teuer sein. Wie das kabellose Aufladen funktioniert und welche günstigen Smartphones das können sagen wir Ihnen in dieser Woche.

Im Ladegerät wird ein Magnetfeld aufgebaut. Wenn sie das Smartphone in die Ladestation, also in das Magnetfeld stellen, fließt im Smartphone in einer Spule Strom und der Akku wird aufgeladen. Die meisten Ladestationen, und das sollten Sie beim Kauf beachten, erkennen ob ein Smartphone geladen werden soll und schaltet erst dann das Magnetfeld ein. So wir die elektromagnetische Strahlung auf ein...

mehr

UPDATE: Das IPhone SE

Apple hat jetzt im April sein neues IPhone SE vorgestellt und will damit den Markt der Mittelklasse Smartphones erobern.

Auf den ersten Blick sieht das neue IPhone SE aus wie das IPhone 8. Sogar die alten Hüllen passen auf das neue Smartphone von Apple. Dieses ist wieder gut verarbeitet, ist stoßfest und soll auch Tauchgänge bis zu einem Meter aushalten. Besonders das Innenleben hat sich verändert. Das IPhone SE kommt mit dem neuen A13 Prozessor und der gehört momentan zu den schnellsten Chips bei Smartphones und bietet Rechenleistung für alle Anwendungen.

Die Kamera hat zwar 12 Megapixel, genau wie beim IPhone...

mehr

UPDATE: Die APP Immuni gegen das Corona Virus

Um die Ansteckungen mit dem Corona Virus besser nachzuverfolgen und die Pandemie weiter einzudämmen soll jetzt auch in Italien eine Smartphone APP eingesetzt werden.

Die APP Immuni merkt sich mit welchen Personen sie in Kontakt waren. Dabei nutzt Sie Bluetooth und erkennt alle anderen Smartphones die sich in der Nähe befinden. Meldet ein Benutzer der APP, dass er positiv auf das Corona Virus getestet wurde bekommen alle Personen mit denen dieser in Kontakt war eine Mitteilung über die APP Immuni und sollten sich dann ebenfalls testen lassen. So soll die Verbreitung des Virus weiter eingeschränkt werden.

Die APP...

mehr

UPDATE: Smartphone als Webcam

Über Videokonferenzen können wir von zu Hause aus mit unseren Lieben oder Arbeitskolleginnen in Kontakt bleiben. Doch was tun wenn der PC keine Kamera installiert hat? Mit der geeigneten Software lässt sich Ihr Smartphone als Webcam nutzen.

Um Ihr Android Smartphone als Webcam zu nutzen brauchen Sie auf dem PC die Software DroidCam Wireless Webcam und auf ihrem Smartphone die APP DroidCam. Beide können Sie kostenlos aus dem Internet laden. Wenn Sie die APP auf dem Smartphone öffnen bekommen Sie die IP Adresse in Ihrem WLAN angezeigt. Diese geben Sie in der Software auf dem PC ein und nun können Sie in der...

mehr

UPDATE: Smartphone Frühjahrsputz

Die Wohnung ist sauber und der PC hat den ersten Frühlingsputz hinter sich. Eine Sache fehlt aber noch, denn auch das Smartphone sollte ab und zu mal durchgecheckt und gesäubert werden. Also auf zum Smartphone-Frühjahrsputz. 

Unser Smartphone haben wir immer mit dabei, wir telefonieren, schreiben E-Mails oder surfern im Internet. Aber pflegen wir es auch richtig? Wir haben ein paar Frühlings-Smartphone-Putztipps von unserem technische Leiter Markus Steiner Ender. Markus, hallo, wo fangen wir denn an?

Bei den APPs. Über das Jahr installieren wir immer wieder Programme auf unserem Smartphone und meist bleiben...

mehr

UPDATE: Online Lernen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen müssen wir zu Hause bleiben. Nicht nur Schüler können diese Zeit nutzen um sich weiterzubilden. Viele Lernplattformen bieten jetzt ihre Inhalte kostenlos an. Von Mathematik, Deutsch bis zu Sprachen ist alles dabei.

Und wieso nicht die Zeit zu Hause nutzen, um eine neue Sprache zu lernen, mit den eigenen Kindern online Mathematik oder Biologie zu wiederholen oder sogar einen Universitätskurs zu besuchen. 

Duden Learnattack bietet alle Inhalte in den verschiedensten Fächern, darunter Mathematik, Physik, Chemie aber auch Latein und andere Sprachen zurzeit kostenlos...

mehr

UPDATE: Die wichtigsten Tools für das Home Office

Von zu Hause aus arbeiten. Große Unternehmen sind meist darauf vorbereitet und geben ihren Mitarbeitern die passende Software an die Hand. Für viele kleine Firmen ist das Neuland.

Von zu Hause aus arbeiten ist aber ganz einfach. Insofern Sie einen PC, am Besten noch mit Kamera und Mikrofon haben, können Sie sich die entsprechende Software aus dem Internet holen.

Mit Google Docs und Drive können Sie Dokumente erstellen, mit anderen teilen und sogar gemeinsam bearbeiten. Hierfür brauchen Sie lediglich einen Google Benutzer. Wenn Sie eine GMail Adresse haben ist schon alles dabei.

Super funktioniert auch...

mehr

UPDATE: Smartphone reinigen

2500 Mal tippen wir pro Tag auf unser Smartphone und übertragen Keime, Viren und Bakterien auf die Oberfläche des Gerätes. Deshalb sollte auch der Tochscreen Ihres Smartphones regelmäßig gereinigt werden. 

Die Ausbreitung des Coronavirus hat viele Menschen für das Thema Hygiene sensibilisiert. Doch wie sieht es mit der Sauberkeit unserer Geräte aus? Besonders das Smartphone, dass wir immer mit dabeihaben und zahllose Male am Tag berühren kann zur Sammelstelle für Schmutz und Keime werden.

Am Besten Sie benutzen ein weiches Mikrofasertuch. Zuerst grobe Dreckpartikel entfernen, denn die könnten beim Putzen...

mehr

UPDATE: Tablet oder Notebook?

Tablet oder Notebook. Sie müssen sich nicht für ein Gerät entscheiden, denn mit einem Convertible haben Sie mal ein Tablet oder mal ein Notebook mit einer richtigen Tastatur.

Convertibles sind kleine handliche Computer, bei denen je nach Bedarf die Tastatur entfernt oder unter den Bildschirm geklappt werden können. So wird aus einem Notebook ein Tablet, das über den Touchscreen bedient werden kann. Der Vorteil, wenn Sie im Internet surfen oder einen Text lesen, können Sie das mit einem schlanken Tablet machen, wenn Sie einen längeren Text schreiben wollen, haben Sie eine richtige Tastatur.

Sie sollten sich vor...

mehr

UPDATE: So verbinden Sie Ihr Android Smartphone mit dem PC

PROMO: Fotos herunterladen, SMS verschicken und Telefonate entgegennehmen. Mit der Ihr Smartphone - APP von Windows 10 können sie dies alles direkt am PC machen.

Nicht immer lassen sich die Daten vom Smartphone einfach auf den PC übertragen. Meist braucht es dafür ein Kabel und besondere Software. Die Windows APP Ihr Smartphone vereinfach jetzt das Verbinden Ihres Smartphones mit dem PC und ermöglicht eine ganze Reihe von Funktionen.

Wenn Sie die letzten Windows 10 Updates auf Ihrem PC installiert haben, können Sie ihr Android Smartphone mit dem PC verbinden. Auf dem Computer finden Sie das Programm Ihr...

mehr