zurück

Südtiroler des Tages

Südtiroler des Tages: Nora Nicolussi Moz und Verena Pfeifhofer

Name: Nora Nicolussi Moz und Verena Pfeifhofer
Alter: 17 und 18 Jahre
Aus: St. Georgen und Sexten
Beruf: Schülerinnen

Zeit schenken. Das ist nicht selbstverständlich in unserer Zeit. Das Projekt „Hond in Hond“ ermöglicht Schülern, Menschen mit Beeinträchtigungen ein bisschen ihrer kostbaren Zeit zu schenken. Nora Nicolussi Moz und Verena Pfeifhofer vom Sprachen-und Realgymnasiums Bruneck fanden diese Initiative super und haben solche Treffen begleitet und dokumentiert. Die Freundschaf zu den Betroffenen steht bei diesem Projekt an erster Stelle. Daraus machten die zwei Oberschülerinnen eine Reportage. Und die kam...

mehr

Südtiroler des Tages: Schüler der Fachschulen für Sozialberufe Hannah Arendt & Emmanuel Lèvinas

Gestern hat er wieder stattgefunden. Der traditionelle Spiel- und Sporttag für Menschen mit Beeinträchtigung. Seit 17 Jahren gibt es diese Veranstaltung und in diesem Jahr haben die Veranstalter die Teilnehmerhöchstanzahl geknackt. 1600 Leute waren gestern bei diesem Fest in Kaltern in der St. Anton-Sportzone mit dabei. Organisiert wird das ganze immer von den Schülern der Fachschulen für Sozialberufe "Hannah Arendt" und "Emmanuel Levinas". Wir möchten uns bei allen Schülern, die diesen Tag ermöglich haben, bedanken und sie zu unseren Südtirolern des Tages küren.
Stellvertetend spricht im Interview eine Schülern...

mehr

Südtiroler des Tages: Magdalena Stürz

Name: Magdalena Stürz
Aus: Aldein

Alter: 15

Auch junge Schüler sind im Haushalt schon sehr talentiert. Das hat sich jetzt beim Gesamttiroler Hauswirtschaftsaward gezeigt. Eine 15-jährige Schülerin der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Neumarkt, Magdalena Stürz, hat mit ihrem Team „Basilikum“ jede Aufgabenstellung mit Bravour gemeistert und den Award gewonnen. Im Team waren noch 2 weitere Mädels: Angelika Pfister von der FS Rotholz und Sophia Friedl von der FS Weitau. Im Herbst dürfen die drei dann beim Bundeswettbewerb in Oberösterreich antreten. Wir gratulieren und küren Magdalena heute zu unserer...

mehr

Südtiroler des Tages: Michael Niedermair und Michaela Platter

Name: Michael Niedermair & Michaela Platter
Aus: Kastelbell & Marling

Alter: 33 & 25

Beruf: Saunameister

Am Wochenende wurden Italiens beste Saunameister bei der "Show Aufguss"-Italienmeisterschaft gesucht und unter den Gewinnern sind auch 2 Südtiroler. Michael Niedermair und Michaela Platter. Beide arbeiten beim DolceVita Luxury Resort Preidlhof in Naturns. Michael Niedermair wurde mit seiner Geschichte“Mission Home“ Italienmeister im Einzelbewerb und in der Kategorie Team schafften Michael und Michaela zusammen den zweiten Platz.
Wir gratulieren den beiden und küren sie zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Patrick Reiterer

Name: Patrick Reiterer
Aus: Hafling

Alter: 28

Beruf: Arbeitet bei Komland

Patrick Reiterer ist der stärkste Feuerwehrmann Südtirols. Am Samstag fand in Pfalzen zum ersten Mal die Firefighting-Challenge statt. 50 Feuerwehrmänner traten gegeneinander im Duell an und Patrick von der Freiwilligen Feuerwehr Hafling war nicht nur der stärkste, sondern er stellte auch gleichzeitig die Tagesbestzeit auf. Bei der Challenge mussten die Wehrmänner zuerst 12 Meter über eine Treppe nach oben klettern, dann einen Schlauch übers Fenster hochziehen, die Tür öffnen, 40 Meter Slalom laufen, Brand löschen und eine 80 Kilogramm...

mehr

Südtiroler des Tages: Florian Thaler und Lisa Gasser

Name: Florian Thaler, Lisa Gasser

Alter: 17, 16 Jahre

Aus: Dorf Tirol, Riffian

Beruf: Schüler

 

Strike! Einen richtigen Volltreffer landeten die zwei jungen Südtiroler Sportkegler des italienischen Sportkegelverbands bei der U-18 WM in Tschechien. Lisa Gasser und Florian Thaler bringen die Bronzemedaille in der Disziplin Mixed Tandem nach Hause. Ein wirklich grandioser Erfolg, deshalb küren wir die beiden heute zu unseren Südtirolern des Tages!

 

mehr

Südtirolerin des Tages: Christine Maier

Name: Christine Meier
Aus: Tramin
Alter: 30 Jahre
Beruf: Forscherin

Die Quantenphysik hat wieder einen großen Schritt nach vorn gemacht. In den Labors des IQOQI – Innsbruck haben Wissenschaftler eine bahnbrechende Methode entwickelt. Mittendrin im Forscher-Team eine Traminerin, Christine Maier. Auch durch ihren Beitrag können jetzt wichtige Fragen in der Chemie, der Materialforschung und Hochenergiephysik beantwortet werden, deshalb ist Sie heute unsere Südtirolerin des Tages!

mehr

Südtiroler des Tages: Philipp Marsoner

Name: Philipp Marsoner
Alter: 14 Jahre
Aus: Ulten

Da wurde gemessen, gesägt, gehobelt und geleimt. Aber nicht zum Zeitvertreib, sondern im spannenden Wettbewerb und unter großem Zeitdruck. In der Berufsschule Luis Zuegg in Meran wurde vor kurzem der Landeswettbewerb der Tischler ausgetragen. In 4 verschiedene Kategorien mussten sich die verschiedenen Lehrjahre bewerben. Je fortgeschrittener die Lehrlinge, desto schwieriger die Aufgabe. Die Lehrlinge des ersten Jahrs mussten die Aufgabe „Tatl in Fichte“ bewältigen. Der jüngste aller Sieger ist Filipp Marsoner aus dem Ultental. Für diese Spitzen-Leistung küren wir...

mehr

Südtiroler des Tages: Robert Gruber

Name: Robert Gruber
Alter: 54 Jahre
Aus: Lana

Schon als Kind ging Robert Gruber im Ultental immer zu Fuß in die, sportlich unterwegs war er schon immer. In den letzten 30 Jahren hat er stolze 130.000 km mit dem Fahrrad zurückgelegt - drei Mal um den Äquator wäre das praktisch. Letztes Jahr setzte sich der sportliche 54-jährige dann ein Ziel: er wollte 400 Mal von Burgstall nach Vöran laufen und so einen neuen Rekord aufstellen. Kein Wetter war ihm zu schlecht, kein Wehwehchen zu groß. So ist es ihm am vergangenen Samstag dann gelungen. Für diese stolze Leistung und den neuen Rekord küren wir Robert Gruber heute...

mehr

Südtiroler des Tages: Gewinner des Beutelbewerbs für eine bessere Welt

Klasse 3C der Mittelschule Leifers und Paul Hofer aus St. Johann im Ahrntal.

 

„Denk in Beuteln und nicht in Schubladen“. Das war Motto des Beutelbewerbs organisiert von den Südtiroler Weltläden. Am Samstag beim Weltladenfest in Neumarkt wurden dann die Gewinner preisgegeben. Bei den Einzeleinreichungen gewann Paul Hofer aus St. Johann im Ahrntal und in der Kategorie Gruppe die Klasse 3C der Mittelschule Leifers. Die Gewinner-Rucksackbeutel werden jetzt gedruckt und in den Weltläden verkauft. Die Gewinnerklasse darf 2 Tage im Ferienhaus San Lugano verbringen und dort Workshops zum Thema fairen Handel belegen.
Für...

mehr

Südtiroler des Tages: Trio de Janiero

Trio de Janiero
Vom Tschögglberg (Afing, Mölten und Jenesien)

Sie bringen Senioren im Altenheim zum Tanzen. Das Trio de Janiero. Immer wieder sind die 3 Hobbymusiker vom Tschögglberg in Altenheimen unterwegs und motivieren die Senioren zum Singen, Tanzen und Lachen. Pepi Plankl, Alfred Marchio und Toni Höller heißen die drei. Sie bringen einfach mal Abwechslung in den Heimalltag und sorgen für gute Stimmung. Erst am Dienstag waren dir 3 Musikfreunde im Altenheim von Kastelruth. Für die Freude, die sie dabei schenken, küren wir die Musikanten von Trio de Janiero zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Wolfgang Nöckler

Name: Wolfgang Nöckler
Aus: St. Johann im Ahrntal

Alter: 40

Beruf: Assistent für Menschen mit Behinderung

Mit seinem Theaterstück hat es Wolfgang Nöckler geschafft und beim Literaturwettbewerb Dramatik und Prosa 2019 gewonnen. Erst heute Vormittag hat die Preisverleihung für die besten Texte stattgefunden. Viele Schriftsteller aus ganz Tirol haben teilgenommen, er hat den ersten Preis geschafft mit „Sprech im Wald“. Wir gratulieren und küren Wolfgang heute zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr