zurück

Südtiroler des Tages

Südtiroler des Tages: Mathias Bachmann

Name: Mathias Bachmann
Aus: Mühlbach

Alter: 31

Beruf: Chefkoch

In Südtirol gibt es 19 Sterneköche. Der beste ist der Chefkoch vom Restaurant St. Hubertus in St. Kassian Norbert Niederkofler mit 3 Sterne. 2 Sterne hat die Gourmetstube Einhorn in Mals, Terra in sarnthein, Trenkerstube in Dorf Tirol und Jasmin in Klausen sich erkocht. 14 Restaurants haben einen Michelin-Stern. Neu dazugekommen ist die Apostelstube Brixen mit Chefkoch Mathias Bachmann (Sohn von Helmut Bachmann - So kocht Südtirol). Ihn küren wir heute zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Alfred Monsorno

Name: Alfred Monsorno
Aus: Montan

Alter: 67

1979 ist er beim New Yorker Marathon als erster Südtiroler mitgelaufen. Alfred Monsorno. Jetzt nach 40 Jahren war er mit seiner Familie wieder dabei. Die 2 Söhne Benjamin und Thomas sind gelaufen und die Tochter Laura war als Physiotherapeutin aktiv. Mit jedem Kilometer wurde gespendet an die Alzheimervereinigung Südtirol. Dafür küren wir heute Alfred zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Weltladen Kastelruth

Name: Anna Mayr
Aus: Kastelruth

Alter: 27

Beruf: Mitarbeiterin der OEW

Momentan gibt es 15 Weltläden bei uns in Südtirol. Am 30.November wird aber der nächste geöffnet und zwar in Kastelruth in der Oswald von Wolkensteinstraße. Allerhand faire und lokale Produkte, von der Schokolade bis hin zum Kleid, gibt es da zu finden. Dahinter steckt viel Arbeit von Freiwilligen.  Sie suchen noch weiterhin viele Freiwillige. Wer Interesse hat mitzuhelfen, kann sich gerne per Mail bewerben auf weltladen.schlern@gmail.com
Wir möchten uns mal bedanken für diesen ehrenamtlichen Dienst und küren die freiwilligen Helfer vom...

mehr

Südtiroler des Tages: Villa Mondeo

Name: Julia Gutweniger & Florian Kofler
Alter: 31 & 33

Aus: Meran und St. Martin in Passeier

Erst vor kurzem haben Julia Gutweniger und Florian Kofler mit ihrem österreichisch-italienischen Dokumentarfilm „Sicherheit 123“ die goldene Taube gewonnen. Beim Wettbewerb „Next Masters" für längere Filme in Leipzig konnten Sie die Jury überzeugen. Neben der goldenen Taube gibt es auch ein Preisgeld von 10.000 € für die nächste Produktion.Wir gratulieren und küren Julia und Florian zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Gabriela Obex

Name: Gabriela Obex
Aus: Mareit
Alter: 19


Gabriela ist die allerletzte Südtirolerin, die in den 90er geboren ist. Sie kam am 31. Dezember 1999 um 22:40 Uhr auf die Welt. Und doch sind ihr Musikkasetten und VHS Videokasetten ein Begriff. Wir küren sie heute, am großen Südtirol 1 90er Tag zu unserer Südtirolerin des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Bürgerkapelle Gries

Im Interview: Kapellmeister Georg Thaler
Aus: Kohlern

Alter: 51

Beruf: Musiklehrer

Am Wochenende erhielt die Bürgerkapelle Gries in Grafenegg mit ihrem Projekt „Manege frei“ den „Juventus Award 2019“. Beim Projekt waren die Vereinsmitglieder nicht nur Musikanten, sondern auch Artisten. Der Preis wird Musikkapellen überreicht, die ein nachhaltiges musikalisch-gemeinschaftlich förderndes Projekt eingereicht haben und die Jury überzeugt haben. Dazu erhielt die Bürgerkapelle einen Gutschein von 500€ und eine Klarinette. Wir gratulieren und küren sie zu unseren Südtirolern des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: 5 Frauen aus dem Sarntal

Name: Adelheid Plattner, Brigitte Kröss, Kathrin Tschurtschentaler, Verena Gross, Claudia Berger
Aus dem Sarntal

Sie haben in Sarnthein einen Kräuterschaugarten gepflanzt. Über 100 verschiedene Arten von Wildkräuter findet man vor. Damit möchten sie zeigen, wie vielfältig die Kräuterwelt ist und welche Eigenschaften jedes einzelne hat. Für diese tolle Idee sind die 5 Sarnerinnen heute unsere Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Georg Jud

Name: Georg Jud
Aus: Innichen
Alter: 39
Beruf: Käsemeister Feinkäserei Capriz

Südtirols Käse ist spitze. Bei den heurigen "World Cheese Awards" in Bergamo holten sich die Südtiroler Käsereien gleich 9 Medaillen mit nach Hause. 6 davon gingen allein an die Feinkäserei Capriz aus Vintl. Besonders stolz sind sie auf die Silbermedaille für den Schnittkäse "Naturalis in fiordaliso". Einem kleinen weichen Käse, der perfekt zu allem passt. Für die harte Arbeit und den tollen Erfolg küren wir Georg Jud, stellvertretend für das ganze Team der Feinkäserei Capriz, zu unserem Südtiroler des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Salewa

Name: Thomas Aichner
Alter: 48
Aus: Meran
Beruf: Marketingdirektor Salewa

Die Salewa sagt Danke der Freiwilligen Feuerwehr Südtirol. Als kleine Geste hat sich das Unternehmen eine südtirolweite Rabattaktion für die Feuerwehrmänner- und frauen einfallen lassen. Alle Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr können sich in 28 Partnergeschäften komplett neu einkleiden, und bekommen auf den gesamten Einkauf 30% Rabatt. Für diese tolle Aktion ist Thomas Aichner, stellvertretend für das gesamte Salewa Team, unser Südtiroler des Tages.

mehr

Südtirolerin des Tages: Lisa Pircher Lageder

Name: Lisa Pircher Lageder
aus Bruneck
Alter: 23
Beruf: Bankangestellte


Lisa Pircher Lageder hat mit den Pfandfindern vom Stamm Brixen Müll auf der Plose gesammelt um die Natur sauber zu halten. Mit dabei waren auch Mitglieder vom CAI, AVS und der Plose Ski AG. Insgesamt waren 100 Personen beteiligt. Für diese vorbildhafte Aktion küren wir Lisa Pircher Lageder, stellvertretend für alle die dabei waren, zu unserer Südtirolerin des Tages.

mehr

Südtirolerin des Tages: Anna Matscher

Name: Anna Matscher
aus Tisens

Alter 58

Beruf: Sterneköchin


Anna Matscher hat in ihrem Restaurant "Zum Löwen" der 25-jährigen Joy, ein Flüchtling aus Nigeria, eine Praktikumsstelle angeboten. Die junge Nigerianerin hat sich im Service bewiesen und von Anna Matscher jetzt einen Lehrlingsvertrag bekommen. Für diese Chance küren wir Anna Matscher heute zu unserer Südtirolerin des Tages

mehr

Südtirolerin des Tages: Valentina Bettarini

Name: Valentina Bettarini
aus Bozen
Alter: 29 Jahre
Beruf: Psychologin


Valentina Bettarini hat mit der Damenhockeymannschaft EV Eagles Südtirol am Wochenende in Pink gespielt um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen. Zudem sammeln sie im ganzen Oktober für die Liga zur Krebsbekämpfung. Dafür ist Valentina heute stellvertretend für den EV Eagles Südtirol unsere Südtirolerin des Tages.

mehr