zurück

Kinotipps

Kinotipp: "Gefühlt Mitte Zwanzig"

Filmemacher Josh kämpft mit dem Älterwerden und einem recht eingeschlafenen Leben. Sein Ausweg – jüngere Freunde! Ob diese Rechnung aufgeht, oder doch an GRENZEN stößt, erzählt unser Tipp der Woche.

mehr

Kinotipp: "Es ist kompliziert...!"

Sie eine frustrierte Zynikerin, er ein Romantiker mit gebrochenem Herzen. Und das Blind Date – purer Zufall! Das Schicksal führt die beiden zusammen, und was sie daraus machen, erzählt unser Kinotipp der Woche!

mehr

Kinotipp: "Becks letzter Sommer"

Eigentlich wollte Robert Beck Musiker werden, und weltberühmt. Nun unterrichtet er seit Jahren Musik am Gymnasium. Bis er Rauli in der Klasse hat. Was der ins Rollen bringt, erzählt die deutsche Romanverfilmung „Becks letzter Sommer“!

mehr

Kinotipp: "Desaster"

Skurrile, rabenschwarze Gangster-Komödie à la Quentin Tarantino, in der Regisseur Justus von Dohnányi vor südfranzösischer Nobelkulisse eine chaotische Geschichte um Geld, Gier und Betrug erzählt. Könnte Kult werden!

mehr

Kinotipp: "Für immer Adaline"

Dass uns die Spuren des Älterwerdens im Spiegel so weit wie möglich erspart bleiben möchten, das wünschen sich wohl die meisten von uns. Aber dass Nicht-Altern auch nur Schwierigkeiten bringt, erzählt das romantische Drama „Für immer Adaline“ ab sofort im Kino!

mehr

Kinotipp: "Der Knastcoach"

Der steinreiche Banker James King muss wegen Betrugs ins Gefängnis - in ein Hochsicherheitsgefängnis, das bekannt ist für seine rauen Sitten unter den Häftlingen. 30 Tage bleiben King noch und die nutzt er nicht etwa, um seine Geschäfte noch zu Ende zu regeln wie vom Richter vorgesehen, sondern um sich von seinem Autowäscher Darnell für das harte Leben hinter Gittern coachen zu lassen… 

mehr

Kinotipp: "Ted 2"

Darf ein Plüschteddy, dem eine Sternschnuppennacht zufälligerweise Leben eingehaucht hat, ein Menschenkind heiraten? Und darf er eins bekommen?? In Ted 2, der am 25.Juni in unseren Kinos anläuft, steht und fällt das Ganze mit der Frage, ob ein Teddy ein Mensch ist oder doch nur ein Objekt. Etwas philosophisch - und durch die Bank voller frecher Sprüche ist unser Kinotipp der Woche!

mehr

Kinotipp: "Miss Bodyguard"

Geheim ist die Mission – und zickig deren Objekt! Oscarpreisträgerin Reese Witherspoon hat als übereifrige Polizistin der lasziven Gattin eines Drogenbosses Begleitschutz zu gewähren. Und damit nicht nur eine ruppige Klientin, sondern irgendwann eine ganze Horde Gangster und korrupter Cops am Hals.

mehr

Kinotipp: "Jurassic World"

 

Kinder reiten auf Mini-Sauriern, Wasser-Dinosaurier verspeisen vor Publikum weiße Haie. Dennoch bleiben die Besucher so langsam aus im Luxusressort Jurassic World in der Karibik. Die Macher züchten deshalb ihren eignen Dino - nur dumm wenn DER ausbüxt und Jagd auf die Parkbesucher macht…

mehr

Kinotipp: Kein Ort ohne dich



Für ihren Traumjob will die Kunststudentin Sophia nach New York. Doch dann trifft sie auf den Rodeo-Reiter Luke. Als sich die beiden eines Abends näherkommen, finden sie den 90jährigen Ira in einem Autowrack. Dass sich die Wege von Luke, Sophia und Ira kreuzen, gibt allen dreien Kraft – und uns einen sehr gefühlvollen Kinoabend!

mehr

Kinotipp: Pitch Perfect 2

 

Dass die Barden Bellas mit ihrem A-Capella-Gesang die College-Meisterschaften an der Barden Universität für sich entscheiden konnten, liegt drei Jahre zurück – nun ist der zweite Teil des Musical-Streifens da! Die schräge Gesangstruppe ist die selbe geblieben, die neue Herausforderung lautet aber: A-Capella-Weltmeisterschaft in Kopenhagen! Eine Herausforderung, der wir uns diese Woche auch stellen…

mehr

The Gunman

Jahre nach seinem letzten Einsatz wird der Ex-Söldner Jim Terrier (Sean Penn) von seiner Vergangenheit eingeholt. 

Vor Jahren hatte Terrier einen tödlichen Anschlag auf einen hohen Minister im Kongo ausgeführt, was zu einer humanitären Katastrophe führte. Jahre später gerät Terrier dann selbst ins Visier seines damaligen Auftraggebers und wird von Afrika über London und durch halb Europa verfolgt.Terrier muss nicht nur um sein eigenes Leben kämpfen, auch die Frau die er liebt wird mit eingebunden und so gerät nach einem starken Beginn die interessante Ausgangssituation immer mehr aus dem Blickwinkel.Die politischen und moralischen Fragen werden mit der Jagd Jim Terriers durch halb Europa ins Abseits gedrängt. Den puren Action Fans wird das aber Egal sein.

mehr