zurück

Feuer & Flamme

Schauspielerin Janine Kunze in Feuer & Flamme

Als dummes Blondchen bei „Hausmeister Krause“, gelang der taffen Kölnerin der große Durchbruch. Ein Image, das der Schauspielerin hängen blieb und mit dem sie einige Zeit auch haderte. „Aber dann habe ich mir gesagt: Ohne diese Rolle wärst du nicht hier, wo du jetzt bist“ und lachend fügt sie hinzu: „Im Prinzip kann ich ja nur punkten. Wenn ich irgendwo hinkomme und die Leute merken, dass ich gar nicht hohl im Kopf bin, klatschen sie begeistert in die Hände.“

Sechs Jahre ist der letzte Staffeldreh her. Fanpost bekommen die Darsteller aber noch heute und das gleich säckeweise. Doch Janine Kunze ist nicht nur sehr...

mehr

Der Wein-Sammler

Der Meraner Helmuth Köcher, Präsident und Gründer des Merano Wine Festivals, zu Gast bei Renate Prugger in Feuer und Flamme.

Fragt man ihn nach seinem Beruf, zögert Helmuth Köcher einen Moment.  Der Kopf des Merano Wine Festivals ist dabei sich neu zu erfinden. Natürlich, sagt er, sei er Freiberufler, Unternehmer, Sommelier. Aber so ganz trifft das nicht das, was er tatsächlich macht. Ein neues Berufsbild muss her: Helmuth Köcher will in Zukunft „Wine-Hunter“ sein. Das heißt übersetzt „Weinjäger“, also jemand der auf Jagd nach Weinen geht. Köcher will diesen Titel auch offiziell machen. Das Berufsbild aufbauen,...

mehr

Der Menschenfreund – Seelsorgeamtsleiter Eugen Runggaldier in "Feuer und Flamme"

Eugen Runggaldier ist einer derer, die mit dem Wetter hadern nach dem vergangenen Sommer. Vor allem mittwochs war ihm das Wetter regelmäßig eindeutig zu schlecht, lacht er: „Das ist mein freier Tag der Woche, und nicht ein einziges Mal habe ich es heuer geschafft, mit meinem Vater eine anständige Klettertour daheim in Gröden zu machen!

Den ein oder anderen Klettersteig alleine, das ja, aber nie eine schöne Tour mit meinem Vater!“ Sein Vater, ein Ski- und Bergführer, war es, der ihn schon ganz früh mit der Begeisterung für die Berge und die Natur infiziert hat. Und von den jungen Priestern während seiner Schulzeit...

mehr

Die Torjäger – Hannes Kiem und Michael Cia in Feuer und Flamme

Neben dem Siegen im Trikot des FC Südtirol verbindet den Kapitän Hannes Kiem und den Stürmerstar Michael Cia momentan noch ein gemeinsames Ziel: das Nachholen der Matura. „Gut zu sein in der Schule, das war nie wichtig für mich“, erzählt Hannes, „weder hatte ich großes Talent noch die Zeit zum Lernen.“ Heute tut es beiden leid, dass sie auf dem Papier bisher nur den Mittelschulabschluss vorweisen können. Doch das, wie gesagt, soll sich jetzt ändern.

Die Leidenschaft und das Talent zum Fußballspielen haben beiden von ihren Vätern mit auf den Weg bekommen, groß geworden und durchgestartet sind dann beide gemeinsam...

mehr