zurück

Aktuelles

Kaki - die geliebte und gehasste Frucht

In den letzten Wochen hat man sie schon von weitem gesehen. Die Kakifrüchte an den vollgepackten Bäumen. Die orange Frucht, die viele lieben, allerdings genauso viele hassen. Die Kaki stammt eigentlich aus China, gedeiht aber auch hierzulande tadellos. Die...

mehr

„Südtirol hilft“ heuer zum 15. Mal

Corona beeinflusst heuer auch die Spendenaktion „Südtirol hilft“: Zum einen sind viel mehr Familien und Einzelpersonen in finanzielle Engpässe geraten als sonst und brauchen Hilfe, zum anderen mussten auch die Aktion angepasst werden. „Wir hoffen auch dieses...

mehr

G’sundes Südtirol im Dezember: Wintergewürze

Bestimmte Gewürze sorgen für ein wohliges Gefühl und stellen insgesamt einen Gewinn für die Gesundheit dar, erklärt unser Radiodoktor Christian Thuile.

 

In den typischen Wintergewürzen steckt weitaus mehr als „nur“ ein vertrauter Duft und Geschmack, sie...

mehr

Südtirolerin des Tages: Silvia Sellemond

Mit ihrem Song "Menschlichkeit" wollen Silvia Sellemond und ihre Musikerkollegen Geld für Familien in Not sammeln. Dafür küren wir Silvia, stellvertretend für die 4 Musiker die am Projekt beteiligt waren, zur Südtirolerin des Tages.
Für das Projekt spenden...

mehr

So läuft die Weihnachtsfeier 2.0

Firmenweihnachtsfeiern sind in vielen Betrieben ein wichtiger Fixpunkt im Arbeitsjahr. Bei der Organisation muss man im Corona-Jahr allerdings umdenken, denn Menschenansammlungen sind ja nach wie vor Tabu. Deshalb könnte das Motto heuer z.B: lauten: jeder isst...

mehr

Wähle deinen Backstage-Favorit des Monats

Darum geht’s bei Backstage jede Woche immer wieder neu auf Südtirol1 in Zusammenarbeit mit stol.it und dem Dolomiten Magazin. Seit November gibt es zusätzlich auch noch Backstage XXL.

Wir schicken die 4 Künstler, die wir Ihnen im November vorgestellt haben ins...

mehr

Zum Nachhören: Ulli Kofler von der Wurzer Alm in Feuer&Flamme

Ulrike Kofler hat über die Hälfte ihres Lebens als Almwirtin auf der Wurzer Alm oberhalb von Hafling auf 1.707 Metern Meereshöhe verbracht. Die Chance, als junge Köchin im Alter von 24 Jahren mit ihrem damaligen Ehemann die Alm übernehmen und so aufbauen zu...

mehr

Verein der Woche: Bauernbund - Kurtatscher Olivenöl

Äpfel und Wein, dafür sind die Kurtatscher Bauern landesweit bekannt, inzwischen sind einige von ihnen auch noch zu Olivenbauern geworden. In den letzten Jahren ist ein wahrer Boom ausgebrochen, in Kurtatsch wurden viele neue Olivenbäumchen gepflanzt, die...

mehr