zurück

Südtiroler des Tages

Südtirolerin des Tages: Judith Prantl

Name: Judith Prantl
Alter: 24
Wohnt in: Naturns
Beruf: Krankenschwester

Diesen Flug wird sie bestimmt nie mehr vergessen.
Auf über 10.000 Höhenmeter gab es auf ihren Rückflug von Sri Lanka, plötzlich einen ärztlichen Notfall.
Judith gelang es sofort Hilfe zu leisten und leitete außerdem eine Notlandung ein. Sie ist heute unsere Südtirolerin des Tages!

mehr

Südtirolerin des Tages: Jasmin Gruber

Name: Jasmin Gruber
Alter: 24
Wohnt in: Villanders
Beruf: Studentin

Zusammen mit ihrem Tanzpartner Georg Kofler ist die Mission Titelverteidigung bei der Italienmeisterschaft im Discofox geglückt. Mit dem Sieg haben sich die Beiden für die Weltmeisterschaft im November in Turin qualifiziert. Sie sind heute unsere Südtiroler des Tages!

mehr

Südtirolerin des Tages: Laura Zöschg

Name: Laura Zöschg
Alter: 18
Wohnt in: Schabs
Beruf: Schülerin

Laura Zöschg hat „The Voice of Innichen“ gewonnen. Beim Finale auf dem Marktlfest in Innichen hat sie die Jury mit "Ordinary People" von John Legend überzeugt. In den weiteren Kategorien haben gewonnen:

Kategorie Young: Jana Fauster aus Niederdorf
Publikumspreis: Vera Villgrater aus Sexten

Laura Zöschg ist unsere Südtirolerin des Tages.

mehr

Südtirolerin des Tages: Kathrin Hanspeter

Name: Kathrin Hanspeter
Alter: 32
Wohnt in: Sarnthein
Beruf: Lehrerin
 
Sie war die schnellste!
Kathrin Hanspeter gewann den Titel als schnellste Frau beim 16. Reschenseelauf. In 57,03 Minuten umrundetet sie Südtirols größten See mit 15,03 Kilometer. Sie ist heute unsere Südtirolerin des Tages.

mehr

Südtiroler des Tages: Horst Plankensteiner

Name: Horst Plankensteiner
Wohnt in: Welsberg
Beruf: Tischler, Vizekommandant der freiwilligen Feuerwehr Welsberg

Seit einiger Zeit sind die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr im ganzen Land in Alarmbereitschaft. Das Wetter hält sie auf Trap. Einmal sorgt die extreme Hitze für erhöhte Brandgefahr und die Unwetter für Muren Abgänge. So wurden gestern die Männer der Freiwilligen Feuerwehr von Welsberg zum Einsatz gerufen. Mehrere Bäume sind bei einem Unwetter auf die Bahngleise gekracht und haben so die Bahnstrecke Innichen-Bruneck für einige Stunden lahm gelegt. Die Helfer vor Ort sind heute unsere Südtiroler des...

mehr

Südtiroler des Tages: Sebastian Seehauser

Name: Sebastian Seehauser
Alter: 26
Wohnt in: Bozen
Beruf: Student

Der Bozner Student hat sich einen Studienplatz am zweiwöchigen Studienprogramm der Uno in Genf ergattert. Über 1.000 Studenten weltweit haben sich dafür beworben.
Unter den besten 75 ist  Sebastian Seehauser aus Bozen, er ist heute unser Südtiroler des Tages!

mehr

Südtiroler des Tages: Kurt Mair

Name: Kurt Mair
Alter: 58
Beruf: Selbstständig im Handel
Wohnt in: Gargazon

Er ist auch bekannt als „Mr. Amadeus“ und aus Leidenschaft Zauberkünstler. Jetzt hat er in Rimini bei der Weltmeisterschaft teilgenommen und zusammen mit 136 der besten Zauberer weltweit einen Weltrekord aufgestellt. 137 Zauberstücke nach einander wurden dem Publikum in 5 Stunden und ohne Unterbrechung vorgeführt. „Mr. Amadeus“ ist heute unser Südtiroler des Tages!

mehr

Südtiroler des Tages: Kilian Insam

Name: Kilian Insam
Alter: 48
Beruf: Fluglehrer
Wohnt in: St. Ulrich

Er hat zusammen mit seinem Copiloten Marco Kelder einen neuen Weltrekord im Streckenfliegen mit dem Tandemgleitschirm aufgestellt .In 10 Stunden sind die beiden 210,29 km geflogen. Sie sind heute unsere Südtiroler des Tages

mehr

Südtiroler des Tages: Dimitri Panagiotopoulos

Name: Dimitri Panagiotopoulos
Alter: 38
Wohnt in: Naturns
Beruf: Modedesigner

Das Modelabel „DIMITRI“ ist mittlerweile international bekannt und der gleichnamige Südtiroler Modedesigner Dimitri Panagiotopoulos kann mit den berühmten Modedesignern im Ausland mithalten.
Der Naturnser präsentierte jetzt wieder bei der „Berliner Fashion Week“ seine neueste Kollektion.
Er ist heute unser Südtiroler des Tages!

mehr

Südtiroler des Tages: Manfred Haselrieder

Name: Manfred Haselrieder
Wohnt in: Völs am Schlern
Beruf: Bauer

In Südtirol ist das „Goaslschnölln“ nicht nur eine Alte Tradition, sondern immer noch ein gutes Hilfsmittel der Hirten. Heute nehmen die Südtiroler auch an Wettkämpfen teil um sich beim Goaslschnölln zu messen.

Manfred Haselrieder, Karl Tschager, Konrad und Markus Federer treten im Team an, als Vierer-Schnöller. Sie haben jetzt den Ersten Wettkampf im Eisacktal gewonnen und trainieren jetzt fleißig für die Südtiroler Landesmeisterschaft am 9. August in Villnöss.

 

 

 

mehr

Südtiroler des Tages: Peter Rainer

Name: Peter Rainer
Wohnt in: Schnals
Beruf: Pensionist

Peter Rainer leitet jetzt seit 10 Jahren die Heimatbühne Schnals und die feiert heuer 50-Jahr-Jubiläum. Vor 50 Jahren, sagt Herr Rainer hat man noch in Gasthäusern gespielt, sich hinter Bettlacken umgezogen und da gingen die Theaterstück auch gerne mal ein paar Stunden.

Die letzte Freilichtaufführung hat die Theatergruppe im Pfossental abgehalten mit vielen anderen Theatergruppen aus ganz Südtirol.

mehr

Südtiroler des Tages: Christian Insam

Name: Christian Insam
wohnt in: St. Christina Gröden
Beruf: leidenschaftlicher Sportler

Christian Insam hat es geschafft. Doch vor dem Start gab es strenge Auflagen zu erfüllen.

"Das Mitführen der folgenden Ausrüstungsgegenstände ist während der gesamten Dauer des Wettkampfes obligatorisch" so die Vorschriften beim Dolomity Sky Run:

Trinkflasche mit mindestens einem Liter Flüssigkeit, die Startnummer, eine Überlebensdecke, eine Pfeife, eine elastische Binde zum Anlegen von Verbänden, eine Windjacke, ein langärmliger Pullover und Hose, eine Stirnlampe mit Ersatzbatterien, eine Tasse, Becher oder Trinkflasche.

Das sind...

mehr