UPDATE: Unerwünschte SMS Abos

Auf ihrem Smartphone kommt ein SMS mit der Information, dass Sie sich bei einem digitalen Dienst aboniert haben, und dass von nun an einige Euro pro Woche von Ihrem Guthaben abgebucht werden. Doch Sie selbst haben sich nicht bei dem Dienst angemeldet. Was nun? 

Die „Servizi digitali non richiesti” machen meist mit einem SMS auf sich aufmerksam, in dem Sie informiert werden dass ein Abo aktiviert wurde, das einige Euro pro Woche oder Monat kostet. Dieser Betrag wird dann automatisch von Ihrer Telefonrechnung, ihrem Guthaben oder ihrer Kreditkarte abgebucht. Wie der Name dieser Dienste schon sehr gut beschreibt, werden diese Abos oft aktiviert ohne, dass Sie dies bewusst gemacht haben. Wenn so ein SMS auf ihrem Smartphone eintrifft sollten Sie gleich handeln und den Dienst deaktivieren.

Und das geht Online oder über die APP des Telefonanbieters. In den meisten APPS der Telefonanbieter können Sie kontrollieren ob Sie solche Abos aktiviert haben. Dort lassen siche etwaige Abos auch kündigen. Auch im Kundenbereich auf den Webseite der einzelnen Anbieter ist dies möglich. Alternativ können Sie auch den Kundendienst des Telefonanbieters anrufen und dies telefonisch machen. Dort können Sie für ihre Nummer die „Servizi digitali non richiesti“ auch komplett deaktivieren lassen damit in Zukunft keine unerwünschten Abos für ihre Telefonnummer aktiviert werden können.

Die Telefonnummern der einzelnen Kundendienste finden Sie hier: 
• Vodafone: 190
• TIM: 119
• Wind: 155
• Tre: 133
• PosteMobile: 160