UPDATE: Passwort Manager

Egal ob E-Mail, Facebook oder der heimische Computer. Ohne Benutzernamen und Kennwort geht gar nichts. Damit sie die nicht alle auswendig lernen müssen gibt es Software, die ihre Zugangsdaten sicher speichern können, sogenannte Passwort-Manager.

Passwort-Manager sind Programme, die Ihre Benutzerdaten, also Benutzernamen und Passwörter für  Webseiten, E-Mail-Accounts, Social Media wie Facebook und Twitter, aber auch Kreditkartendaten und den Pin für Ihre Bankomatkarte zentral in einer kleinen Datenbank speichern. Über ein Hauptkennwort, das Sie beim Öffnen des Programms eingeben müssen, können Sie dann auf alle Benutzerdaten zugreifen. So sind alle Kennwörter an einem sicheren Ort gesammelt und sie müssen sich nur noch das Hauptkennwort merken. Da die Daten verschlüsselt sind, sind ihre Benutzerdaten auch sicher gespeichert. 

Z.B. die Software Keepass. Die ist kostenlos und vor allem, sie wurde bisher noch nie geknakt und ist deshalb einer der sichersten Passwort-Manager. Ein weiterer Vorteil ist, dass es Keepass auch für Android und Apple Smartphones gibt. So haben sie all ihre Kennwörter immer mit dabei. Ganz wichtig.

Erstellen Sie immer wieder eine Sicherheitskopie ihrer Passwort-Datenbank. So verlieren Sie keine Daten wenn das Smartphone oder der PC kaputt geht oder gestohlen wird.