UPDATE: LibreOffice 6.1

Word, Excel und Powerpoint, fast tagtäglich nutzen wir das Office Paket von Microsoft. Dabei gibt es auch Alternativen, die fast das gleiche leisten wie die Software von Microsoft und noch dazu kostenlos sind. Z.B. LibreOffice von der Document Foundation. 

Libreoffice ist inzwischen eine wirkliche Alternative zu Microsoft Office. Das Paket kommt mit einer Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, einer Präsentationssoftware alla Powerpoint und verschiedenen Grafikwerkzeugen. In der neuen Version wurde vor allem die Benutzerführung verbessert, so finden sich alle Benutzer, die bisher Word und Co. genutzt haben sofort zurecht. Vor allem, Libreoffice ist gratis für PC, Mac und sogar Linuxrechner und kann aus dem Internet heruntergeladen werden.

Mt dem neuen LibreOffice 6.1, können sie alle gängigen Dokumentformate von Microsoft Word, Excel und Powerpoint öffnen, bearbeiten und auch wieder speichern. Sie können sogar PDF Dokumente importieren und dann wieder abspeichern. Alles in allem ist das neue LibreOffice von der Document Foundation eine wirkliche Alternative zum kostenpflichtigen Microsoft Office. Also herunterladen, installieren und ausprobieren. 

Download: www.libreoffice.org