UPDATE: Huawei Smartphones bekommen ihr eigenes Betriebssystem

Huawei lässt sich durch den Handelsstreit zwischen den USA und China nicht klein kriegen. In Kürze wird der Smartphone Hersteller sein eigenes Betriebssystem für die hauseigenen Smartphones vorstellen.

China und die USA streiten. Das erste Unternehmen, das darunter leidet ist Huawei, denn der Smartphone Hersteller darf seine neuen Smartphones nicht mehr mit dem Android Betriebssystem von Google ausliefern. Die Lösung schein eine eigene Software aus dem Hause Huawei.

Huawei arbeitet bereits seit einigen Jahren an einer eigenen Software für ihr Smartphones. In dieser Woche wie der chinesische Smartphone Hersteller dieses neue Betriebssystem vorstellen. Gute Nachrichten für alle Huawei Besitzer denn diese müssen nun keine Angst mehr haben, dass ihre Smartphones keine neue Software und Updates mehr bekommen. Voraussichtlich werden alle neue Huawei Geräte bereits ab Oktober mit dem eigenen Betriebssystem ARK ausgeliefert.

Theoretisch können Android APPs auf dem neuen Betriebssystem von Huawei laufen. Das Problem wir der APP Store sein. Also die Plattform aus der wir die APPS auf unser Smartphone laden. Huawei muss wohl, bedingt durch den Handelsstreit zwischen China und den USA einen eigenen APP Store aufbauen, den Google Play Store dürfen sie nicht nutzen. Die nächsten Monate werden zeigen, wie viele APP Hersteller ihre Software über einen neuen Store anbieten.