UPDATE: Die neue Polaroid OneStep+

Den Auslöser drücken, kurz warten, das Bild schütteln und schon ist das Foto da. Polaroid Kameras sind was ganz Besonderes und begeistern seit über 80 Jahren Menschen auf der ganzen Welt. Mit der OneStep+ hat Polariod nun eine neue Kamera präsentiert. 

Die Polaroid OneStep+ ist eine Mischung aus alter Analog Technik und neuer digitaler Technik. Die Bilder werden nach wie vor in der Kamera auf Film festgehalten und wie bei den alten Polaroid Kameras vorne ausgeworfen. Nach ein bisschen Warten können Sie ihr Foto dann bewundern. Auch ein Blitz ist eingebaut und sie können in der Kamera zwischen verschiedenen Objetivlinsen wählen. 

Die Kamera kann sich auch mit dem Smartphone verbinden. Das geht via Bluetooth. Dann können Sie die kleine Polaroid Kamera fernsteuern, den Selbstauslöser Aktivieren oder Bilder mehrfach belichten bevor sie in der Kamera entwickelt werden. Insgesamt ist die Polaroid OneStep plus für 160 Euro in unserer digitalen Zeit natürlich ein Nischenprodukt. Die Bilder haben aber einen ganz eigenen Stil und das Fotografieren mit der Polaroid macht einen riesen Spaß, vor allem weil Sie das Ergebnis sofort in der Hand haben.