UPDATE: Das neue Google Pixel 2

Nach Apple und Samsung hat jetzt auch Google seine neuen Smartphones vorgestellt. Das Pixel 2 und Pixel 2 XL. Beide sind exzellent ausgestattet und wollen es mit dem IPhone 8 und dem Samsung Galaxy S8 aufnehmen. Ob das denen neuen Smartphones von Google gelingt sagen wir ihnen in dieser Woche. 

Jedes Jahr ein neues Smartphone. Die Hersteller bringen immer neue Modelle auf den Markt und versuchen sich jedes Jahr mit noch besseren Kameras und Funktionen zu übertrumpfen. Nach Samsung und Apple hat nun auch Google seine neuen Smartphones vorgestellt. 

Das Pixel 2 und das größere Pixel 2 XL kommen mit einem blitzschnellen neuen Prozessor einem HD-Bildschirm der fast randlos in das Gehäuse übergeht. Auch ein Sprachsystem ist dabei, mit dem sich das neue Smartphone ganz ohne Tastendrücken und Bildschirmwischen bedienen lässt. Einfach it „Ok-Google“ aufwecken und dann den Befehl ansagen. 

Knöpfe sind trotzdem eingebaut aber etwas versteckt. Das Google Pixel hat einen drucksensitiven Rahmen. Also einfach seitlich gegen das Smartphone drücken, um es z.B. stumm zu schalten. Die Kamera schafft 12 Megapixel und ist besonders lichtstark. Blendenöffnung von 1.8, optische und elektronische Bildstabilisierung und duale Pixel Focus. Also super auch für Aufnahmen bei Nacht und Dämmerung. 

Die Pixel 2 sind wasserdicht (IP67) und haben auf der Frontseite Stereolautsprecher für einen besseren Musikgenuss ohne Kopfhörer eingebaut. 

Alles in allem ist der Funktionsumfang ähnlich wie beim IPhone 8 oder Samsung Galaxy S8. Das gilt auch für den Preis. Das Pixel 2 kostet mit 64 GB 799 Euro und mit 128 GB 909 Euro. Für das Pixel 2 XL sind 939 Euro für die 64 GB Variante und 1.049 Euro für die 128 GB Variante fällig.