Südtiroler des Tages: Philipp Marsoner

Name: Philipp Marsoner
Alter: 14 Jahre
Aus: Ulten

Da wurde gemessen, gesägt, gehobelt und geleimt. Aber nicht zum Zeitvertreib, sondern im spannenden Wettbewerb und unter großem Zeitdruck. In der Berufsschule Luis Zuegg in Meran wurde vor kurzem der Landeswettbewerb der Tischler ausgetragen. In 4 verschiedene Kategorien mussten sich die verschiedenen Lehrjahre bewerben. Je fortgeschrittener die Lehrlinge, desto schwieriger die Aufgabe. Die Lehrlinge des ersten Jahrs mussten die Aufgabe „Tatl in Fichte“ bewältigen. Der jüngste aller Sieger ist Filipp Marsoner aus dem Ultental. Für diese Spitzen-Leistung küren wir ihn heute zu unserem Südtiroler des Tages!

00:00 / 01:58