Südtiroler des Tages: Andreas Blaas

Mit Blaulicht und Martinshorn bis auf einen Parkplatz in Mals. Denn da hatte es der kleine Aaron besonders eilig, er war schneller als der Notarzt.

Andreas, Raffaela und Sabrina standen der Mutter und dem Vater bei seite und halfen bei der Geburt des Kleinen.

Keine 2 Minuten später ist der Notarzt eingetroffen und hat den kleinen Aaron ins Krankenhaus von Schlanders begleitet wo er jetzt noch im Brutkarten wartet mit der Mutter nach Hause fahren zu können.

00:00 / 02:06