Südtirol 1 präsentiert Rea Garvey

Am 29. November 2014 wird der langersehnte Zusammenschluss der Skigebiete Helm und Rotwand mit Spaß, musikalischen Highlights und grenzenlosem Ski-Vergnügen gefeiert! Beim Winter Ski-Opening an der Talstation Vierschach-Helm im Skizentrum Hochpustertal.

Neben den Zusammenschluss der beiden Skiberge über den Stiergarten wird auch die Eröffnung der neuen Zughaltestelle „Vierschach-Sextner Dolomiten“ und des dazugehörigen Servicegebäudes „Punka“ gefeiert. So kommen Skifahrer in Zukunft direkt mit der Pustertaler Bahn zur Talstation der Helm-Umlaufbahn in Vierschach.

Open-Air-Programm:
•    15:00 Uhr Konzert mit Marc Pircher
•    16:00 Uhr ABBA99 (ABBA Coverband)
•    17:00 Uhr 4Twenty (Hip-Hop/Rap & Soul gemischt mit Reggae)
•    18:30 Uhr Rea Garvey mit Band
•    20:15 Uhr großes Feuerwerk

Wem es im Freien zu kalt ist, kann auch ins beheizten großen Zelt vor dem Servicegebäude „Punka“ an der Talstation Vierschach/Helm flüchten. Dort gibt es ab 20:00 Uhr verschiedene DJs wie Eberhard Forcher, Ralph Cieli aus Südtirol, die Clockartz und das Duo Quizzow zu hören.

Karten gibt es in allen Tourismusbüros des Hochpustertal, in den ATHESIA Filialen und an den Seilbahnkassen der Sextner Dolomiten AG.