Fahrverbote in Bozen

Für das Stadtzentrum von Bozen und für den Moritzinger Weg im Abschnitt zwischen dem Blutspenderplatz und der Vittorio-Veneto-Straße tritt ab heute 01.07.19 ein vorbeugendes Fahrverbot in Kraft. Das Fahrverbot gilt von Montag bis Freitag (Feiertage ausgenommen) von 7:00 bis 10:00 Uhr und von 16:00 bis 19:00 Uhr für alle Fahrzeuge der Klassen Euro 0, Euro 1 und Euro 2 Diesel und Euro 3 Diesel. 

Euro-3-Dieselfahrzeuge, die für den Transport von Gütern genutzt werden, sind bis zum 31.12.2019 von dieser Regelung ausgenommen.

Ab 1. Jänner 2020 gilt das Fahrverbot auch für alle Fahrzeuge für den Transport von Güter der Klasse "Euro 0", "Euro 1", "Euro 2 Diesel" und "Euro 3 Diesel".

Den Lageplan von Bozen, auf dem die befahrbaren Straßen für die betroffenen Fahrzeugklassen eingezeichnet sind finden Sie hier.