Die Caritas-Gebrauchtkleidersammlung in Bozen und Bruneck

Wer Platz in seinen Schränken machen und mit den aussortierten Stücken Gutes tun möchte, kann sie in den nächsten Tagen im Rahmen der landesweiten Gebrauchtkleidersammlung der Caritas abgeben. 

Über 400.000 gelbe Gebrauchtkleidersäcke wurden in den vergangenen Wochen verteilt, über 3.000 Freiwillige sind gerüstet und bereit, am kommenden Samstag 10. November gebrauchte Kleider, Schuhe, Taschen und Haushaltswäsche einzusammeln und für den Weitertransport vorzubereiten. 

Viele sind bereits jetzt im Einsatz für die gute Sache. Sie betreuen die Sammelstellen, die in manchen Ortschaften schon jetzt offen stehen, geben noch gelbe Säcke aus und kümmern sich um die letzten Vorbereitungen, damit die Sammlung am Samstag reibungslos von Statten gehen kann. 

In Bozen können die Kleiderspenden in den verschiedenen Sammelpunkten in Gries, Quirein, Haslach, Europa-Neustift, Don Bosco, Bozner Boden und in der Bozner Altstadt bereits mehrere Tage vor der großen Sammlung abgegeben werden. 

In Bruneck stehen am 10. November 3 Sammelstellen zur verfügung. Diese befinden sich am Stegener Marktplatz, am Parkplatz in der Goethestraße gegenüber dem Kolpinghaus und am Parkplatz beim Kreisverkehr Nordring gegenüber der Peter-Anich-Siedlung.

Genaue Informationen zu den Standorten der Sammelstellen finden sie hier.