Backstage: Til Tanga

Seine Musik klingt wie aus einer längst vergangenen Zeit – und doch irgendwie immer aktuell: Markus Seeber alias „Til Tanga“ aus Pfalzen im Pustertal. Der Singer-Songwriter mit der Stimme von Johnny Cash ist unser Backstage-Künstler der Woche.

Country, Folk, Blues – seine Debüt-EP „Lonely Man“ klingt von allem ein bisschen. Und das obwohl er musikalisch ganz woanders beheimatet ist: „Ich komme eigentlich aus der Hardrock-Ecke, dafür hat immer mein Herz geschlagen. Das Singer-Songwriter-Ding ist es relativ spät dazugekommen.“

Besonderes Merkmal von „Til Tanga“ ist die verhältnismäßig tiefe Stimme. In seinen Songs geht es „immer irgendwie um Frauen“, wie er selbst sagt. Aber in ganz unterschiedlicher Art und Weise. Manchmal mit einem Augenzwinkern, manchmal durchaus ernst.