Backstage: Alex Trebo (Mop Mop)

Woody Allen steht schonmal total auf diese Band...Mop Mop.

Und einer der Köpfe dieser Band ist Alex Trebo...in Bruneck geboren, im Gadertal aufgewachsen. Und eben dieser WoodyAllen - Kult-Filmemacher - hat einen Song von Mop Mop auf den Soundtrack seines Films „To Rome With Love“ geholt. Und nicht nur das: Die CDs der Band gibt es nicht nur hier bei uns...die gibt’s auf der ganzen Welt und kommen zB in Japan auch noch richtig gut an.Und es ist die ganz hohe musikalische Liga, in der Mop Mop ihre Kreise ziehen. Jazz, Dance, Latin, Elektround und das am Besten gleich alles zusammen...nur so kann man diese Musik versuchen zu beschreiben.
Andrea Benini und Alex Trebo, die beiden haben sich auf der Uni kennengelernt und da war sofort klar, dass die Abstimmung perfekt passt. Dann kam das Ganze ins Rollen. Erst war der Sound wie eine Hommage an den Soundtracksound der 60er Jahre und dann wurde es immer clubbiger. So entsteht eben dieser besondere Sound zwischen elektronischen Elementen und den live dazugespielten Klängen, die - so Trebo - dem Jazz zuwinken.