Album Check: Miley Cyrus - Younger Now

Eigentlich war sie ja die ganzen letzten Jahre das nackte Mädchen auf der Abrissbirne. Seit ihrem Song - und vor Allem ihrem Video - zu Wrecking Ball war Miley Cyrus nicht nur berüchtigt, sondern auch weltweit berühmt. Jetzt ist sie nur mehr berühmt.

Um Abstand von Image und Schlagzeilen zu bekommen, hat die Sängerin die letzten 4 Jahre über nichts mehr von sich hören lassen. Und jetzt kommt sie mit einem 180 Grad gedrehten Selbstbild wieder an die musikalische Oberfläche. Und alles sieht ganz danach aus, als würde die Welt der neuen Version von Miley Cyrus zu Füßen liegen. Ihr Song Malibu feiert bereits seit einigen Wochen weltweit auf den Top Plätzen der Charts und das neue Album „Younger Now“ verspricht eines der Alben des Jahres zu werden. Der neue Cyrustsche Pop klingt entspannt, unaufdringlich, erwachsen…als ob die Musikerin mit ihren inzwischen 25 Jahren da angekommen wäre, wo sie all die Jahre ankommen wollte. Sie ist nicht mehr das nackte Mädchen auf der Abrissbirne, sie ist jetzt eine Musikerin, die so viel Gefühl in die Popmusik bringt, wie wir es uns sonst oft wünschen würden.