Album Check: Madonna - Madame X

Wenn die Queen of Pop ein Album veröffentlicht, dann hört die ganze Welt gespannt zu, was sie uns darauf zu bieten hat. Seit diesem Wochenende gibt es Madonnas Album Nummer 14 „Madame X“

Madonna war über Jahrzehnte hinweg die alles überragende Galionsfigur der internationalen Popmusik. Seit ihrem ersten Album aus dem Jahr 1983 hat sie nicht nur massenweise Hits abgeliefert, sondern sich selbst und all ihre Ideen zu einem Imperium und zu Marken gemacht. Madonna ist also längst mehr als eine Sängerin: Sie ist Stilikone, Vorbild und Trendsetterin – und das gleich für mehrere Generationen.

Mit ihrem Album „Madame X“ versucht Madonna nun einmal mehr all das zu sein. Wie die Musik klingt, die ihr das ermöglichen soll, hören wir schnell: modern, ausgefallen, schräg, ungewöhnlich, riskant, amerikanisch. Madonna veröffentlicht standesgemäß nicht einfach eine Sammlung von Popsongs, sondern sie versucht sich und die ganze Popmusik zum wiederholten Male neu zu erfinden. In der Vergangenheit ist ihr das ja schon mehrmals gelungen.