Album Check: Freya Ridings - Freya Ridings

Immer in dem Moment, in dem wir glauben wir hätten die Musikbranche endgültig durchschaut, kommt aus einem noch unbekannten Winkel eine neue Stimme daher, die uns eines Besseren belehrt.

Diese Stimme kommt in diesem konkreten Fall von Freya Ridings. Dabei handelt es sich um eine 25-jährige Sängerin aus London, die in ihrer Heimat in den letzten Jahren schon für Begeisterung gesorgt hat. Trotzdem hat sie gerade jetzt erst nach zwei Live-Alben ihr erstes richtiges Studioalbum veröffentlicht. Und darauf hören wir offensichtlich waschechte Popsongs, die an sich gar nicht mal so besonders klängen, wäre da nicht diese Sängerin. Die Stimme von Freya Ridings klingt über Allem erhaben, als würde sie scheinbar mühelos und selbstverständlich in unsere Gehörgänge vordringen und unser Herz erreichen.
Freya Ridings klingt ein bisschen wie eine gut gelaunte Lana del Rey, ein bisschen wie eine moderne Adele und irgendwie wie eine fliegende Florence Welsh.