Album Check: Ed Sheeran - No.6 Collaborations Project

„Ich habe angefangen jede Menge Songs zu schreiben, die ich als Ed Sheeran nicht einfach so hätte spielen können“, sagt Ed Sheeran über seine letzten kreativen Auswüchse.

Also hat er sich einfach ein paar Kollegen geschnappt und die Songs mit denen zusammen fertig geschrieben. So kommt es, dass all diese Songs jetzt samt Kollegen auf dem Album „No.6 Collaborations Project“ erscheinen. Und weil Ed Sheeran selbst einer der größten Stars der Musikwelt ist, hat er sich auch einige der weiteren großen Namen als Duettpartner ausgesucht: Bruno Mars, Eminem, 50 Cent, Travis Scott, Khalid, Cardi B, Camila Cabello, Justin Bieber und so weiter und so fort.

Die Single „I Don't Care“ feat. Justin Bieber hat sich schon in den ersten Sommerwochen zum astreinen Sommerhit entwickelt und mit „Best Part Of Me“ feat. Yebba und „Blow“ feat. Bruno Mars und Chris Stapelton hat der Sänger letzte Woche gleich 2 Songs vorab auf den Weg geschickt. Und alle bereits veröffentlichten Songs sind so vielversprechend, dass das Album die Erwartungen an sich kaum erfüllen kann. Aber Ed Sheeran wäre nicht Ed Sheeran, wenn er nicht auch dieses Meisterstück schaffen würde.