Ab welchem Alter sollte ein Kind ein Smartphone haben?

Handys und Smartphones sind praktisch. Das steht außer Frage. Kommunizieren, Spielen und Musikhören. Wenn Ihr Kind ein Handy hat, können Sie es immer erreichen und wenn es mal den Bus verpasst, kann es Sie anrufen. Doch ab welchem Alter sollten ein Kind sein erstes Smartphone bekommen?

Ganz so einfach lässt sich diese Frage nicht beantworten. Meist brauchen Kinder im Grundschulalter noch kein Smartphone. Wenn sich Eltern sicherer fühlen, dass ihre Kinder erreichbar sind, dann kann das Smartphone helfen. Für diesen Zweck gibt es auch eigene Notfall- und Kinderhandys.

Ab der Mittelschule ist ein Handy dann ok. Eltern wissen oft am besten ob ihre Kinder schon reif für ein Smartphone sind. Mit der Übergabe des neuen Kommunikations- und Spielgeräts sollten aber auch gleich Nutzungsregeln festgelegt werden. 

Tipps zum Umgang mit Kindern und deren Smartphonenutzung finden Sie im Ratgeber Smart mobil?!

Sie können auch Kinderschutzsoftware auf den Smartphones installieren. Wie das geht und wie Sie ihre Kinder vor problematischen Inhalten im Internet schützen können erfahren Sie auf der Seite klicksafe.de